Partner: Call Center News Absolit Seminare acquisa Online Marketing Expert Site
rabbit eMarketing GmbH  |  21.11.2013

Produktregistrierung: Startschuss für erfolgreiches E-Mail Marketing

Individuelle Servicemails sind gold wert. Um diesen Service überhaupt anbieten zu können, ist eine Registrierung der Kunden jedoch unerlässlich.
Unmittelbar nach einer Bestellung: Bauchpinsel ansetzen!

Hat ein Kunde ein Produkt bei Ihnen erworben, sollten Sie den Bauchpinsel ansetzen und ihm ein gutes Gefühl und eine positive Bestätigung seiner Kaufentscheidung verschaffen. Setzen Sie dazu auf eine spezielle Begrüßungsstrecke. Beglückwünschen Sie Ihren Kunden in diesem Kontext zunächst zu seiner Kaufentscheidung. Versorgen Sie ihn mit Informationen zu Ihrem Unternehmen und bauen Sie so eine engere Beziehung auf. Und vor allem: Bieten Sie ihm die Kundenregistrierung an, die Sie ihm mithilfe einer überzeugenden Vorteilsargumentation richtig schmackhaft machen. Sollte Ihnen kein Opt-In eines Kunden vorliegen, eignen sich auch Transaktionsmails, um auf die Registrierung und ihre Vorteile hinzuweisen. Zudem können Sie die Registrierung auch auf Beilegern in der Warensendung bewerben.

Wie auch immer Sie Ihre Kunden von einer Registrierung ihrer neu erworbenen Produkte überzeugen: In diesem frühen Stadium der Kundenbeziehung geht es für Sie darum, möglichst viele persönliche Daten und Interessen Ihrer Kunden abzufragen. Sie sind später das solide Fundament für maßgeschneiderte Servicemails im Rahmen eines effizienten Lifecycle E-Mail Marketings. Denn die, auf personenbezogenen Daten basierenden, individuellen Angebote und Informationen zum richtigen Zeitpunkt, erzeugen eine höhere Akzeptanz beim Kunden. Dabei führen übrigens schon Kleinigkeiten, wie ein mit Namen personalisierter Betreff, zu deutlich höheren Öffnungsraten als die Betreffzeile ohne Anrede.

Je mehr Informationen Sie also über Ihre Kunden, ihre jeweiligen Interessen und die von ihnen gekauften Produkte erhalten, desto präziser können Sie sie im Moment des höchsten Interesses mit wirklich relevanten Informationen und Produkten versorgen.

Nach der Registrierung kommt: der Lifecycle!

Nach der Produktregistrierung wissen Sie zweifelsfrei, welche Produkte ein Kunde besitzt. Diese Erkenntnis ist die Ausgangsbasis für die regelmäßigen produktspezifischen Mails, die Sie diesem Kunden nun zukommen lassen. Dabei hat sich ein Mix aus reinen Servicemails, die etwa den effizienten Gebrauch des Produktes, oder bei technischen Geräten deren Pflege und Wartung erklären, sowie Servicemails, die dem Abverkauf komplementärer Güter oder von Verbrauchsmaterial dienen, bewährt.

Ein Bereich in dem das gut funktioniert ist die Lebensmittelbranche. Der Markt für die Online Lebensmittelbestellungen wird immer größer. Der Kunde kann bequem online auswählen, was er benötigt und bekommt die Waren direkt ins Haus geliefert. Für die erste Bestellung registriert sich der Kunde im jeweiligen Onlineshop und bestellt entweder einzelne Produkte, oder komplette Gerichte, deren Zutaten in der für das Gericht richtigen Menge geliefert werden.

Durch die Registrierung ist bekannt, was bestellt wurde und kurz nach der Lieferung erhält der Kunde die passenden Rezepte zu seiner Ware per Email. Er weiß so direkt, welche leckeren Gerichte er damit kochen kann. Im Laufe der Zeit folgen Mails mit Ernährungstipps und der Kunde fühlt sich beim täglichen Umgang mit Lebensmitteln unterstützt. Ein paar Wochen nach der Registrierung und den ersten Servicemails – also nachdem der Kunden schon häufiger bestellt hat und dabei bestens durch regelmäßige Tipps via E-Mail unterstützt wurde – bietet es sich an, den Kunden um eine Produkt bzw. Servicebewertung zu bitten. „Wie zufrieden sind Sie mit der Qualität der gelieferten Produkte? Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie das Produkt XY oder den Lieferservice an Freunde weiter empfehlen?“ Die erhaltenen positiven Bewertungen können wiederum für andere Mails genutzt werden, um weiteren Kaufinteressenten aufzuzeigen, was Kunden über das jeweilige Produkt oder den Onlineshop sagen. Dieses Empfehlungsprinzip ist (auch dank Amazon) bekannt und funktioniert sehr gut, um das Vertrauen der Kunden zu gewinnen. Zudem erfreuen sich Onlineshops deren Produkte bewertet werden einer durchschnittlich höheren Conversionrate.

Im nächsten Schritt folgt nun eine E-Mail, die Zubehör oder ähnliche Artikel bewirbt. „Ihnen schmecken die Joghurts von XY schon hervorragend? Dann haben wir jetzt das Richtige für Sie! Fünf neue Sorten exklusiv zum Testen.“ Auf diese Weise muss Ihr Kunde nicht erst selbst aktiv werden, um herauszufinden, welche Produkte es sonst noch zur Auswahl gibt. Stattdessen erhält er von Ihnen, ganz serviceorientiert, auch hier zum richtigen Moment genau das richtige Angebot – eventuell noch mit einem Rabatt versehen.

Die Produktregistrierung dient aber nicht nur zur Abfrage von produktspezifischen Daten, sondern sollte idealerweise auch kundenspezifische Daten, wie das Geschlecht oder das Geburtsdatum erfassen. Wer freut sich nicht über eine personalisierte Email zum Geburtstag oder zum Kundenjubiläum mit einem Incentive als kleine Aufmerksamkeit.

Welche Vorteile die Produktregistrierung für Sie und Ihre Kunden birgt und warum Lifecylce E-Mail Marketing sich auch schon vor dem Kauf bzw. Vertragsabschluss hervorragend eignet, erfahren Sie hier auf unserem Blog.

rabbit eMarketing (www.rabbit-emarketing.de) ist Deutschlands größte Agentur für professionelle E-Mail und Social Media Marketing Services. Als systemunabhängige Kreativ- und Full-Service Agentur entwickelt der Dialogspezialist intelligente Kampagnen und individuelle Kundenlösungen. Das Angebot umfasst u.a. die Beratung, Konzeption, Kreation, Durchführung und Erfolgskontrolle der Maßnahmen. Zahlreiche nationale und internationale Awards sowie viele namhafte Kunden aus unterschiedlichsten Branchen belegen die Innovationskraft des Unternehmens.

Zu den vielen aktiven Kunden, verschiedenster Branchen, gehören der gehobene Mittelstand, international agierende Großunternehmen und einige der bekanntesten Online-Shops Deutschlands. Zahlreiche Kampagnen von rabbit eMarketing wurden in den letzten Jahren mit renommierten nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Geschäftsführer von rabbit eMarketing sind die Online-Pioniere Uwe-Michael Sinn und Nikolaus von Graeve.

> Weitere Fachartikel von rabbit eMarketing GmbH

> Neueste Fachartikel

Kommentare

Die Themen

Top-Download

Top-Download
Mehr verkaufen mit Smart Data. 27 Fallstudien von Bonprix, Brille24, DER, Hilton, Panasonic und Weltbild. 70-Seiten-eBook gratis als PDF-Download.
Absolit Consulting

Aktuelle Meldungen

Infografik: Newsletter, die in 51 Sekunden überzeugen
Newsletter-Software: Nicht nur Preis und Usability zählen
Yamaha Music Europe setzt auf optivo
Trigger-Mails: So wird E-Mail Marketing zum Selbstläufer
Customer Analytics für mehr Kundennähe

Unternehmen

Firmenlogo
Oracle ist Pionier und weltweit führender Anbieter von Marketing-Software für Marketing Automation, E-Mail-Marketing, Lead Management und Kampagnen.
Firmenlogo
The vendor-agnostic email marketing platform
Firmenlogo
Top-Referenzen und 11 Jahre Erfahrung! sg media + marketing ist Ihr Experte für E-Mail Standalone-Kampagnen, Online-Leadgenerirung und Display-Ads.
Firmenlogo
Experian Marketing Services ist einer der Weltmarktführer im Data-Driven Cross-Channel Marketing.
Firmenlogo
We share knowledge - Das beste Wissen zum Thema Online Marketing an Sie zu vermitteln ist unser Ziel.

Webinare

Branchentreffs