print logo

Die Vorteile von Video-Emails für eine effektive Kundenakquise

Neue Kunden zu gewinnen stellt vor allem kleinere und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen.
Manuel Hack | 28.05.2014

Neue Kunden zu gewinnen stellt vor allem kleinere und mittlere Unternehmen vor große Herausforderungen. Messestände und Hausbesuche kommen aufgrund des finanziellen Aufwandes nur für wenige Firmen in Frage. Die meiste Akquise erfolgt über Postweg, Telefon und E-Mail. Doch wer erfolgreich neue Aufträge generieren möchte, muss innovativ sein. Kreative Lösungen für Neukundengewinnung über das Internet bieten E-Mails mit Videos oder Sprachnachrichten.

Video-Emails und Sprachnachrichten gehen in der Textflut nicht unter

Die Tatsache, dass E-Mails kostenlos sind und sich problemlos in großer Masse verschicken lassen, verlockt zu wenig überlegten Aktionen. Freiberufler und kleine und mittelständische Unternehmen verschicken Einheitsnachrichten als Massenware, in der Hoffnung, es ergeben sich neue Geschäftsbeziehungen. Doch die Erfolge bleiben meistens aus. Andere Unternehmer investieren viel Zeit und Mühe in ihre Anschreiben, sind aber später über sehr magere Resonanz frustriert.

Das Problem: Die E-Mail-Postfächer der Unternehmen quellen über und das Internet überschwemmt seine Nutzer mit einer gigantischen Flutwelle an Texten und Informationen. Wer sich von dieser Masse abheben will, kann auf Video-Emails oder Sprachnachrichten zurückgreifen, denn Sie bieten einige Vorteile gegenüber herkömmlicher Akquise.

Bleibende Bilder, eindringliche Worte: Video-Emails und Sprachnachrichten

Texte werden oft nur überflogen und nicht immer so interpretiert, wie der Schreiber es vorsieht. Ein Video hingegen verknüpft Texte mit Bildern und Emotionen. Und je mehr positive Bilder und Emotionen eine Nachricht beim Zuschauer hervorruft, desto mehr rückt sie ins Bewusstsein und desto besser bleibt sie im Gedächtnis. Und wie oft bekommen Sie E-Mails mit Videos im Vergleich zu Textnachrichten?

Video-Emails und Sprachnachrichten wecken die Neugierde des Empfängers, weil sie nicht alltäglich sind. Und da er nicht selbst lesen muss, sondern die Informationen in Bild und Ton geliefert bekommt, steigt auch die Wahrscheinlichkeit, dass er den "Play-"Button betätigt und sich Ihren Auftritt bis zum Ende anhört bzw. ansieht.


Manuel Hack - Smarvi Gründer


Videos sagen mehr als tausend Worte

Mit Video-Emails können Sie, oder der Geschäftsführer, sich als Persönlichkeit darstellen und dem Unternehmen ein Gesicht geben - viel mehr, als Sie es mit Fotos und Texten tun könnten. Sie sprechen den Kunden auf mehreren Sinneskanälen an. Sie bestimmen selbst, in welcher Tonlage die Worte transportiert werden und wie Sie sich und Ihr Unternehmen präsentieren. Führen Sie den Zuschauer durch die Produktionshallen, zeigen Sie Ihre Mitarbeiter bei der Arbeit oder erklären Sie vor allem den Nutzen, den der Empfänger von Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung hat. Zusätzlich haben Sie die Möglichkeit, Grafiken und Effekte mit in ein Video einzubauen, um harte Fakten einprägsam zu präsentieren.

Mit Video-Emails und Sprachnachrichten Mehrwert schaffen

Hochwertige Broschüren und durchdacht gestaltete Anschreiben für die Kundenakquise haben nicht ausgedient, aber Video-Emails und Sprachnachrichten stellen eine sinnvolle Ergänzung dieser Methoden dar.




Informationen zum Autor:
Manuel Hack ist Gesellschafter der Internetagentur ihp media GbR sowie Gründer der Plattform Smarvi.
Smarvi ist die Kommunikations- und Marketinglösung für Video Emails und Sprachnachrichten.

Manuel Hack | ihp media GbR
Marie-Curie-Straße 19
73529 Schwäbisch Gmünd

Internet: www.smarvi.com