print logo

One-to-One-Kommunikation

Einzigartige Kundenansprache für ideale Response-Raten: So werden Warenkorb-Abbrecher offline zu Kunden
MEILLERGHP GmbH | 22.11.2016
 

Vollfarbindividualisierung macht Kundenkommunikation in Print-Mailings einzigartig. Jeder Mensch ist individuell und kann mit passgenauen Angeboten entsprechend seiner ganz persönlichen Interessen angesprochen werden.

Vorbei sind die Zeiten, in denen Marketing nach dem Gießkannen-Prinzip funktioniert hat. Bei der Fülle an Angeboten, Informationen und Botschaften reicht es heutzutage nicht mehr aus, möglichst laut und deutlich in die Welt zu schreien, wer man ist und welche Vorteile das eigene Produkt oder die eigene Dienstleistung verspricht. Im Zeitalter von Big Data und Marketing Automation haben Unternehmen heute die Möglichkeit, ihre Kunden individuell zu adressieren und sogar mit zielgruppenspezifischen Angeboten zu locken. Und diese Möglichkeit sollten sie nutzen – nicht nur in der digitalen Welt, sondern auch in der klassischen Print-Kommunikation. Wer es schafft, die Kontaktpunkte online und offline zusammenzuführen, ist auf einem erfolgsversprechenden Weg. Denn je passgenauer die Kundenansprache über alle Kanäle hinweg gestaltet wird, umso eher führt sie zu langfristigen Beziehungen und höheren Umsätzen.

Psychologie nutzen, um Zielgruppen zu begeistern
Das menschliche Gehirn ist ein Hochleistungsrechner und erledigt in jeder Minute unseres Lebens unzählige kleine Teilaufgaben. Würde es jedoch alle Umwelteinflüsse, die wir wahrnehmen – jedes Geräusch, jeden Geruch und jedes optische Detail – mit der gleichen Priorität gewichten, wäre unsere Reaktionsfähigkeit erheblich eingeschränkt. Um in Echtzeit agieren zu können, konzentrieren wir uns auf die wesentlichen Dinge und blenden den Rest unbewusst aus.

Um mit der eigenen Werbebotschaft Aufmerksamkeit zu erregen, müssen Unternehmen sich also vom Wettbewerb abheben und ungewöhnliche Wege gehen. Dies gelingt am besten dann, wenn der Adressat – beispielsweise in einem kreativen Print-Mailing – zum richtigen Zeitpunkt mit relevanten Produkten individuell angesprochen wird. Die zielgruppenspezifische Ansprache weckt die Neugier, die dann idealerweise mit passgenauen Angeboten gefördert werden kann. Ein weiter Vorteil: Der jeweilige Kunde setzt sich mit einem haptischen Mailing sehr viel intensiver auseinander. Denn er kann es nicht einfach wegklicken. Er nimmt es in die Hand und Anbieter haben die Möglichkeit, beispielsweise mit einer eindrucksvollen Sonderstanzung, einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.

Mit individualisiertem Cross-Channel-Marketing zum Erfolg
Persönliche Kundenansprache ist besonders im Online-Marketing beliebt und dort sehr einfach umzusetzen. Doch dank hochwertiger Digitaldrucktechnik lässt sich dieses Instrument auch für gedrucktes Werbematerial ideal nutzen. Werbetreibende können damit ihre Möglichkeiten durch die Verknüpfung von Print und Online deutlich erweitern. Und zwar mit einem zusätzlichen Vorteil: Print-Unterlagen werden nach wie vor als besonders wertig wahrgenommen. Diesen Effekt sollten Unternehmen für sich nutzen und von den Vorteilen beider Welten profitieren.

Eine perfekte Gelegenheit dazu ist beispielsweise crossmediales Retargeting im Online-Handel: Ein Kunde hat sich im Online-Shop nach bestimmten Produkten umgesehen und einige davon in den Warenkorb gelegt. Dann brach er den Prozess jedoch ab und entschied sich nicht für die Bestellung. Eine gezielte kurzfristige Print-Aktion kann hier im Nachhinein doch noch zum Kauf führen. Idealerweise erhält ein solcher Kunde innerhalb von 48 Stunden eine Postkarte mit individuellen Angeboten für relevante Produkte. So erreichen Unternehmen den jeweiligen Kunden auf sehr persönlicher Ebene und mit exakt positionierten Angeboten. Durch einen zusätzlichen Kaufanreiz, beispielsweise durch gezielte Rabatte, erhöht sich die Kaufwahrscheinlichkeit – ganz abgesehen vom Kundenbindungseffekt, der für zukünftige Kaufentscheidungen eine große Rolle spielt. Die Kosten einer solchen Aktion bleiben dabei transparent und der ROI kann in Echtzeit ermittelt werden.

An der individuellen Ansprache führt kein Weg vorbei
Ob die gezielte Kommunikation mit Warenkorb-Abbrechern, individualisierte Beihefter zu Katalogaussendungen oder maßgeschneiderte Angebote in Paketen, um den zufriedenen Kunden beim Auspacken seiner Ware gleich für passende Zusatzprodukte zu begeistern: Modernste Digitaldrucktechnologie, die auch hohe Auflagen sehr kurzfristig und in Offsetqualität produziert, ermöglicht den Offline-Kundendialog in Echtzeit. Das ist bisher einzigartig am Markt. Der Versionsanzahl und Materialvielfalt sind keine Grenzen gesetzt, sodass Flexibilität und Kreativität alle Türen offen stehen. Neben der individuellen Gestaltung von Texten und Bildern können gezielte Angebote aufgrund vorheriger Käufe in Mailings integriert werden. Und auch Informationen über Interessen und Freizeitgestaltung können dazu genutzt werden, entsprechende Bilder und Farbwelten in die Ansprache einzubinden sowie mit passenden Gutscheinen und Rabattaktionen zu kombinieren. So gelingt es, Kunden genau dort abzuholen, wo sie gerade stehen – und zwar mit dem richtigen Angebot zum passenden Zeitpunkt. Das erhöht die Verkaufschancen und verspricht mehr Erfolg im Kundendialog.

Vorteile der Vollfarbindividualisierung in Mailings
• Individuelle Ansprache in Text und Bild – punktgenau auf die Anforderungen der Zielgruppen zugeschnitten
• Intensivere Auseinandersetzung mit dem Mailing und dadurch höhere Response-Quoten
• Hochwertiger Digitaldruck in Offsetqualität
• Unbegrenzte Versionenvielfalt und große Materialauswahl
• Höchste Flexibilität bei geringer Kapitalbindung
• Optimales Preis-/Leistungsverhältnis im One-to-One-Marketing
• Realisierung von kleinen, mittleren und Großauflagen je nach Bedarf

Über MEILLERGHP:
MEILLERGHP ist mit rund 1.300 Mitarbeitern in 6 Ländern eines der führenden Unternehmen für individualisierte Kundenkommunikation in Europa und steht für maßgeschneiderte Lösungen in der Direct-Mail-Produktion und im Kundenbindungsmanagement. Dazu gehören insbesondere die Produktion von einfach standardisierten bis hin zu vollständig individualisierten Mailings.

Kontakt:
MEILLERGHP GmbH
Gutenbergstraße 1–5
92421 Schwandorf
Telefon: +49 9431 620-194
Email: dialog@meillerghp.com
Website: www.meillerghp.com