print logo

Neuer Award für Newsletter und E-Mailings

Erstmals wird auf der Fachmesse Email-Expo am 13.05.2014 der E-Mailing-Award 2014 verliehen. Er zeichnet erfolgreiche E-Mailings und Newsletter aus.

Bisher gab es in Europa noch keinen Award, der sich spezifisch dem Thema E-Mail-Marketing widmet. Der E-Mailing-Award 2014 würdigt damit die Leistung von Unternehmen, die E-Mails entwerfen, welche gerne geöffnet und gelesen werden.

Jede Branche hat ihre eigenen Auszeichnungen und belohnt damit die Bemühungen um Qualität und Kundenorientierung. Bisher fehlte jedoch im deutschsprachigen Raum eine Würdigung der Leistung von denjenigen, die engagiert daran arbeiten, dass im täglichen Posteingang E-Mails herausstechen, die mit Freude und Erwartung angeklickt werden.

Immer mehr Unternehmen stellen fest, dass die Anforderungen an klickstarke E-Mails steigen. „Durchschnittliche Werbemails werden meist ungelesen gelöscht“ stellt der E-Mail-Marketing-Experte Torsten Schwarz nüchtern fest. Dabei ist der ROI (Return on Invest) nach wie vor doppelt so hoch wie beim Suchmaschinenmarketing. Der Mehraufwand rechnet sich also. „Es gibt viele gute Beispiele klickstarker Kampagnen“ meint Schwarz. Viel Bewegung ist im Moment im Bereich Marketing Automation. Das Spektrum reicht von Eventeinladungen über Kaufabbrechermails bis zur Reaktivierung inaktiver Kunden.

Der Award gliedert sich in zwei Kategorien: E-Mailing und Newsletter. E-Mailings sind im Rahmen spezieller Kampagnen verschickte Mailings, die oft an speziell selektierte Zielgruppen gerichtet sind. In der Kategorie „Newsletter“ werden regelmäßige Aussendungen bewertet, die oft an den gesamten Verteiler gerichtet sind und meist mehrere verschiedene Inhalte übermitteln.

Bewertet wird die kreative Idee, die ansprechende Gestaltung und der Erfolg der Maßnahme. Jede Preiskategorie wird von einer Jury aus unabhängigen Experten, Dienstleistern und Anwendern beurteilt. Aufgabe der Jury ist es, jede Einreichung anhand der festgelegten Kriterien zu prüfen und Vorschläge für die Nominierung zu machen. Über die endgültige Auswahl der Gewinner entscheidet die Jury am ersten Tag der Messe Email-Expo. Die internationale Fachmesse für Marketing-Automation findet vom 13.-14.05.2014 auf dem Messegelände in Frankfurt statt. Die Bewerbungsunterlagen können unter der Adresse bewerbung@e-mailing-award.de angefordert werden. Einreichungsschluss ist der 31.03.2014.

Der Award ist eine Initiative des Fachinformationsdienstes E-Mail Marketing Forum im Rahmen der Fachmesse Email-Expo. Email-Marketing-Forum.de ist das reichweitenstärkste deutsche Onlineportal zum Thema Marketing-Automation.