Partner: Call Center News Absolit Seminare acquisa Online Marketing Expert Site

eco gibt Hilfe bei Blacklisten zur Spam-Abwehr

Verband der Internetwirtschaft hilft bei Bekämpfung unerwünschter Werbemails.
Die Kompetenzgruppe E-Mail im eco hat einen neuen Leitfaden über Blacklisten erarbeitet, mit dem Firmen leichter unerwünschte Werbung (Spam) aus der Flut elektronischer Nachrichten herausfiltern können. Zielgruppe sind die Postmaster und Emailserveradministratoren bei Internet Service Providern und Unternehmen, denen der Verband aufzeigen will, welche Blacklisten für ihre Zwecke am besten geeignet und wie sie zu verwenden sind. Das regelmäßig aktualisierte Dokument kann unter https://e-mail.eco.de/downloads.html kostenfrei heruntergeladen werden.

Schnelle und einfache Prüfung von Blacklisten


Zum Hintergrund: Um der Spamflut entgegenzuwirken, setzen viele Postmaster auf in Echtzeit gepflegte, DNS-basierte Blacklisten (DNS Based Realtime Blacklists; DNSBL) von IP-Adressen, ganzen Netzen oder Domains. Häufig herrscht dabei nach Erkenntnissen des Verbandes Unklarheit über die geeigneten Nutzungsmöglichkeiten dieser Listen. So würden beispielsweise Listen zur Ablehnung von E-Mails eingesetzt, die oft besser zur Spammarkierung verwendet werden sollten. Aus diesem Grund hat die eco Kompetenzgruppe E-Mail, unter der Leitung von André Görmer und Sven Krohlas, eine praxisnahe Checkliste erstellt, mit der Postmaster schnell und einfach eine DNSBL daraufhin prüfen können, ob sie für die angedachte Nutzung infrage kommt.

Leitfaden aus der Praxis entwickelt


Immerhin gibt es heutzutage eine große Anzahl an Blacklisten von diversen Betreibern, die nach verschiedenen Kriterien IP-Adressen und Domains listen. Der praktische Austausch in der eco Kompetenzgruppe E-Mail habe hierbei gezeigt, dass die Auswahl der am besten geeigneten Listen für Postmaster allein schon auf Grund der großen Menge verfügbarer Listenanbieter schwer falle. Genau hierfür will der neue eco Leitfaden Hilfestellung geben.

In der Kompetenzgruppe E-Mail diskutieren Experten aus Kreisen der Internet Service Provider und E-Mail Versender aktuelle Entwicklungen bei den technischen Methoden der E-Mail-Senderauthentifizierung und E-Mail-Standards.

> Weitere Meldungen von eco Verband der deutschen Internetwirtschaft

> Neueste Meldungen

Die Themen

Top-Download

Top-Download
10 Prozent der erwünschten Mailings werden versehentlich als Spam eingestuft. Lernen Sie, wie Ihre Mails auch wirklich in der Inbox ankommen.
AGNITAS AG

Aktuelle Meldungen

32 Do’s im E-Mail Marketing
Infografik: Newsletter, die in 51 Sekunden überzeugen
Newsletter-Software: Nicht nur Preis und Usability zählen
Yamaha Music Europe setzt auf optivo
Trigger-Mails: So wird E-Mail Marketing zum Selbstläufer

Unternehmen

Firmenlogo
Epsilon ist der weltweit führende Dienstleister zur Herstellung persönlicher Beziehungen zwischen Menschen und Marken.
Firmenlogo
Die mailingwork GmbH ist Spezialist für Software und Services im E-Mail Marketing.
Firmenlogo
Innovative Software & Lösungen für das Dialogmarketing, E-Mail und Newsletter - anwenderfreundlich, leistungsfähig, preiswert oder 100% kostenfrei.
Firmenlogo
rapidmail ist einfach und intuitiv zu bedienen, erstellen Sie Ihre Newsletter in unserem Editor und versenden Sie über unsere zertifizierten Server.
Firmenlogo
Der weltweit führende Anbieter von On-Demand-Lösungen für Relationship Marketing.

Webinare

Branchentreffs