print logo

Strategiegipfel Corporate Publishing & Content Marketing

project networks veranstaltet am 27./28. April 2016 im Hotel Riu Plaza Berlin den vierten Strategiegipfel Corporate Publishing & Content Marketing.

Die Veranstaltung richtet sich an Kommunikations- und Marketingverantwortliche aus großem Mittelstand bis Konzern der D-A-CH-Region.

Gisela Mainberger (Heraeus Holding GmbH) spricht darüber, wie die Einführung von Content Marketing die Unternehmensorganisation verändert hat und unter welchen Voraussetzungen Content Marketing als Vertriebstool funktionieren kann. Claudia Siebert & Alexander Romantschuk (B. Braun Melsungen AG) zeigen wie man mit Tech Playern, Nerds und Kreativen einen Raum im Unternehmen schafft, der das Content Marketing erfolgreich vorantreibt. Die Zusammenarbeit der unterschiedlichen Mitarbeitertypen im Team bringt ihre persönlichen Stärken zusammen. Als Ergebnis kann so ein attraktiveres Content Marketing entstehen. Constance Ugé (Bundeswehr) zeigt in ihrem Best-Practice-Vortrag, wie die Redaktion der Bundeswehr zu einem internen Dienstleister wird und wie sich Social-Media-Kanäle für Employer Branding einsetzen lassen.

Neben zahlreichen Best-Practice-Vorträgen aus namhaften Unternehmen steht das gezielte Networking mit Fachkollegen und Experten im Mittelpunkt des Events. Content Distribution, integrierte Kommunikation, Multichannel-Strategien, Corporate-Publishing-Strategien, Print vs. Digital Publishing und Themenmanagement sind die zentralen Themen des Strategiegipfels.

Das exklusive Networking-Dinner im Zollpackhof Berlin gibt am Abend des ersten Veranstaltungstages in entspannter Atmosphäre genügend Raum für vertiefende Gespräche.

Verbandspartner des Strategiegipfels ist der Branchenverband Content Marketing Forum.
Detaillierte Informationen zur Veranstaltung finden Sie hier:
http://project-networks.com/CorporatePublishing2016/