Partner: Absolit Seminare acquisa Online Marketing Expert Site Orange Marketing
  |  12.12.2011

Neue Version EMM 2011 R3 ab sofort verfügbar

AGNITAS E-Marketing Manager 2011 R3: Zahlreiche neue Features mit dem Schwerpunkt Mobile-Marketing
München, 12. Dezember 2011. Newsletter sind häufig nur für die Darstellung auf Desktop-PCs zugeschnitten und vernachlässigen die immer größere Gruppe der mobilen Endgeräte. Kein Wunder also, dass die durchschnittlichen Klickraten auf Smartphone, Tablet-PC & Co. durchweg niedriger ausfallen als auf Standard-PCs. Mit der neuen Version EMM 2011 R3 (Release 3) des E-Marketing Manager lassen sich Newsletter speziell für mobile Endgeräte anlegen. Passend dazu bietet der EMM 2011 R3 einen komplett überarbeiteten Mailing-Statistikbereich, der wichtige Kennzahlen getrennt für mobile Endgeräte und Desktop-PCs ausweist und so einen noch besseren Überblick über das Nutzerverhalten ermöglicht.

Kleineres Display, wechselnde Lichtverhältnisse, Bedienung per Touchscreen sowie anderes Nutzungsverhalten – das sind nur die wichtigsten Aspekte, die Versender beachten müssen, wenn ihre Kunden Newsletter auch auf mobilen Endgeräten komfortabel lesen sollen. Der EMM 2011 R3 unterstützt sie bei dieser Aufgabe mit einer an mobile Endgeräte angepassten HTML-Version. Klickt der Empfänger einen Link zur Darstellung des Newsletters im Webbrowser, erkennt der EMM automatisch, ob der Newsletter mit einem herkömmlichen Rechner oder mit einem Smartphone aufgerufen wurde und passt die Darstellung dann je nach Gerät an. Darüber hinaus zeigt der EMM erstmals den Anteil mobiler Endgeräte in der Mailing-Statistik. So wird der Mobile-Anteil der Öffnungen und Klicks in der Zusammenfassung in einem separaten Diagramm gezeigt und auch im Zeitverlauf kann der Mobile-Anteil nachverfolgt werden.

Der E-Marketing Manager speichert nun auch Informationen über die sozialen Netzwerke, denen ein Empfänger angehört. Diese Adressdaten können wiederum für die Zielgruppenbildung und aktive Verknüpfung der Kanäle genutzt werden.

Neben den Mobile- und Social-Media-Funktionen bringt der EMM 2011 R3 viele weitere neue Features und Verbesserungen in sämtlichen Programmbereichen mit sich, etwa bei Mailing und Empfänger. Für jedes Mailing kann der EMM nun eine Vorschau ohne Bilder simulieren und erlaubt es damit, ein Mailing auch für solche Mailclients zu optimieren, die Bilder in HTML-E-Mails standardmäßig unterdrücken. Des Weiteren kann bei jedem Mailing eine Aktion hinterlegt werden, die dann ausgeführt wird, wenn der Empfänger öffnet oder klickt. Zusätzlich lässt sich eine bereits existierende HTML-Version eines Mailings nun auf Knopfdruck in eine Textversion umwandeln und der HTML-Editor ersetzt Sonderzeichen automatisch durch die passende HTML-Schreibweise. Auch ein zuschaltbarer Expertenmodus und eine feinere Abstufung der Nutzerrechte gehört jetzt zum Funktionsumfang des EMM. Unterstützt durch den AGNITAS-Support können Anwender außerdem komplexe Anredearten für die Empfänger eines Mailings wählen und sie beispielsweise skriptgesteuert in verschiedenen Sprachen ansprechen.

Begleitend zur neuen Version stellt AGNITAS das Whitepaper „E-Mail-Marketing im Zeitalter des Mobile Web„ kostenlos zur Verfügung unter:
http://www.agnitas.de/mobileweb.html

Über die AGNITAS AG
AGNITAS ist ein technischer Dienstleister und Software-Entwickler für E-Mail- und digitales Dialogmarketing. AGNITAS überzeugt durch leistungsstarke Software und die Fähigkeit zu kundenindividuellen Lösungen. Mit der E-Marketing-Plattform von AGNITAS, dem E-Marketing Manager, lassen sich erfolgreiche E-Marketing-Kampagnen entwerfen, durchführen und auswerten. Die Leistungen des E-Marketing Manager (EMM) können als Fullservice-, ASP- oder Lizenz-Lösung genutzt werden.

Das Produktportfolio der AGNITAS AG wird seit 2006 durch die kostenfreie E-Mail-Marketing-Software OpenEMM ergänzt, die sich vom E-Marketing Manager ableitet und gemeinsam mit der Open-Source-Community weltweit weiterentwickelt wird.

AGNITAS wurde 1999 gegründet und zählt renommierte Unternehmen wie Baur Versand, C&A Online, Conrad Electronic, IBM, OBI oder Tomorrow Focus zu ihren Kunden.


Pressekontakt
AGNITAS AG
Ulrike Leipnitz
Tel: +49 (0) 89/55 29 08-0
Fax: +49 (0) 89/55 29 08-69
E-Mail: uleipnitz@agnitas.de

Web: www.agnitas.de

> Weitere Meldungen von AGNITAS AG

> Neueste Meldungen

Die Themen

Top-Download

Top-Download
Die Kampagnen der Shortlist des diesjährigen E-Mailing-Awards in einem Whitepaper. Lernen Sie von den besten Einreichungen.
E-Mail Marketing Forum

Aktuelle Meldungen

Hauptsache irgendwie? Ein „So-geht-Crossmedia”
Money-Maker E-Mail-Marketing
Innovationsführer wedi baut mit Tripicchio AG Vorsprung aus
Fast 80 Prozent aller Deutschen nutzen E-Mails
Konkrete Praxistipps für E-Mail Marketing Einsteiger

Unternehmen

Firmenlogo
emarsys ist einer der weltgrößten Anbieter von Automatisierungslösungen für E-Mail, Mobile, Social Marketing und betreut weltweit über 1000 Kunden.
Firmenlogo
Die esc mediagroup vereint alle Dienstleistungen des Onlinemarketing von der strategischen Beratung bis hin zur zielgruppenoptimierten Vermarktung.
Firmenlogo
DemandGen ist ein Team von Experten für Lead Management, Marketing Automation und Inbound Marketing.
Firmenlogo
Die Interactive One GmbH ist auf den professionellen Versand von E-Mail-Kampagnen spezialisiert.
Firmenlogo
AGNITAS ist ein führender technischer Dienstleister und Software-Entwickler für E-Mail-Marketing und Marketing-Automation.

Webinare

Branchentreffs