print logo

Conversion Optimierung mit E-Mail Marketing

Aus Nichtkäufern mittelfristig Käufer machen: Uwe-Michael Sinn von rabbit eMarketing erläutert, welche Rolle E-Mail Marketing dabei spielt.
rabbit eMarketing GmbH | 17.04.2012

Wer einen Online Shop betreibt und diesen über Google AdWords bewirbt weiß:
Von 100 Prozent Klickern auf die geschalteten Textanzeigen werden maximal 2 bis 3 Prozent zu Käufern. Der Rest hingegen verlässt den Shop, ohne etwas zu kaufen. Logisch, dass Shop-Betreiber in immer mehr Traffic investieren, um ihre Umsätze zu steigern.

Was geschieht jedoch mit den restlichen knapp 98 %, die den Shop ohne Bestellung verlassen? Warum lässt man diese Mehrheit einfach ziehen? Schließlich ist es durchaus möglich, Nichtkäufer zu Newsletter-Abonnenten und danach mit gezieltem E-Mail-Marketing zu Käufern zu machen.

Um Nichtkäufer beim Besuch eines Online-Shops jedoch für ein Newsletter-Abonement zu begeistern, benötigt man zum jeweiligen AdWord passende Landeseiten oder Overlays. Diese sollten – neben dem Kauf – konsequent das Newsletter-Abonnement bewerben. Meldet sich ein Nichtkäufer nun hier zum Newsletter an, dann kann hier gleichzeitig die Produktpräferenz des Neuabonnenten im E-Mail Marketingsystem protokoliert werden. Eine maßgeschneiderte Ansprache der Abonnenten mit relevanten Inhalten ist damit später komfortabel möglich.



Über rabbit eMarketing:
rabbit eMarketing (www.rabbit-emarketing.de) ist eine auf den professionellen Online Dialog spezialisierte Full Service-Agentur. Den Schwerpunkt der Leistungen bilden E-Mail- und Mobile Marketing sowie Social Media. Die Entwicklung integrierter Kampagnen, die die verschiedenen Kanäle des Online Marketings effizient vereinen, ergänzt das rabbit-Portfolio sinnvoll. Am Standort Frankfurt werden derzeit 52 Mitarbeiter beschäftigt. Für sein Geschäftskonzept erhielt das Unternehmen 2005 den Gründerpreis der Stadt Frankfurt und 2008 den Hessischen Gründerpreis.

Zu den Kunden von rabbit eMarketing gehören der gehobene Mittelstand, international agierende Großunternehmen und zahlreiche Online-Shops. Zahlreiche Kampagnen von rabbit eMarketing wurden in den letzten Jahren mit wichtigen nationalen und internationalen Preisen ausgezeichnet. Geschäftsführer von rabbit eMarketing sind die Gesellschafter Uwe-Michael Sinn und Nikolaus von Graeve, die beide seit mehreren Jahren in der Branche tätig sind.
Weitere Presseinformationen, Logos, Bilder und Fakten über rabbit eMarketing finden Sie in unserem Online-Pressecenter unter www.rabbit-emarketing.de/presse.