print logo

Eine (etwas) persönliche Software-Checkliste

Anforderungen an E-Mail-Versandsysteme: Checkliste für benutzerfreundliches E-Mail Marketing.

Dr. Schwarz hat sie gerade in einer großen Studie ausgewertet. Die deutschen E-Mail Marketing Softwares. Was uns von postina.net als anbieterunabhängige E-Mail Marketing Agentur generell immer wieder auffällt? Die Softwares können heutzutage alle schon sehr viel. Die Unterschiede technischer Art liegen eher in Details (dabei spreche ich von den professionellen Anbietern am deutschen Markt, die selbstverständlich auch bei Providern und Interessenverbänden als "No Spam" whitegelistet sind). Neben einigen Feature und firmeninternen Anforderungen zu Schnittstellenmöglichkeiten ist, so finden wir, Usability, also die Benutzerfreundlichkeit, das A und O einer guten Software. Denn ein Marketing Verantwortlicher, der nur ein oder zweimal monatlich ein Mailing versendet, nutzt viele schöne Funktionen nicht, wenn diese nicht eingängig dargestellt werden.

Hier eine (sicherlich persönliche) Checkliste zur Auswahl der richtigen Mailingsoftware. Die E-Mail Expo naht, vielleicht können Sie diese ja gebrauchen. Auf der Messe können Sie sich zum beim Live Shootout einen kurzen Überblick über 15 gängige Systeme verschaffen (www.live-shootout.de).

Ich würde die Kriterien mit Schulnoten bewerten, um so möglichst übersichtliche Ergebnisse zu erhalten.

1. Übersichtlichkeit Menüführung: Sehe ich auf den ersten Blick, wo ich was finde?

2. Ist bei der Adressverwaltung und –speicherung alles rechtskonform. Wird zum Beispiel die IP-Adresse gespeichert, mit der sich der Abonnent angemeldet hat?

3. Ist die Template/Vorlagen-Funktion benutzerfreundlich und flexibel?

4. Ist ein "Share with your Network"-Tool integriert? Sind die Ergebnisse daraus auswertbar?

5. Ist ein Zustellbarkeitstest bei verschiedenen E-Mail Clients und Spamfiltern möglich und sind die Ergebnisse aussagekräftig?

6. Versendung: Kann ich einfach eine E-Mail erstellen, testen und versenden?
Kann ich einfach Kampagnen erstellen, zum Beispiel eine E-Mail, die 5 Tage nach Anmeldung zum Newsletter verschickt wird?

7. Sind bei der Erfolgsstatistik die wichtigsten Zahlen auf einen Blick erkennbar? Kann ich diese und eventuell auch Grafen leicht kopieren und für meine Berichte nutzen?

8. Ist eine übersichtliche Auswertung von Öffnungs- und Klickrate sowohl für Computer als auch für mobile Endgeräten gegeben?

9. Ist eventuell sogar eine automatische Versendung der Statistik z.B. 10 Tage nach Newsletterversand möglich? Ist diese gut gemacht, flexibel zusammenstellbar und übersichtlich?

10. Kann ich mehrsprachige Newsletter versenden, zum Beispiel in kyrillischer Sprache (Zeichensatz)?

11. Ist eine Datenbankanbindung mit meinem CRM System möglich oder ggf. schon vorhanden?

12. Ist die Software preislich attraktiv?

13. Sind die Mitarbeiter freundlich und servicebereit? Liegen wir „auf einer Wellenlinie“?