print logo

E-Mail Marketing kostengünstigste Infopost Alternative

Die Kosten für eine E-Mail Marketing Kampagne sind im Gegensatz zu den Kosten für ein postalisches Mailing extrem gering.
Stefan Mies | 07.07.2014

578.000 Unternehmen in Deutschland versenden volladressierte Werbesendungen, wie Werbesprospekte oder Informationsbroschüren, so der Dialogmarketing Monitor 2013 von Deutsche Post. Auf diese Unternehmen kommen ab dem 01. Juli 2014 Mehrkosten zu, denn die Versandpreise pro Sendung steigen um 3 Cent. Was zunächst wenig klingt, kann insbesondere für größere Handelsunternehmen mit Werbesendungen in Millionenauflage zu signifikanten Kostensteigerungen führen. Laut der Studie trägt der Handel den größten Teil der Aufwendungen für volladressierte Werbesendungen (52 Prozent).

E-Mail Marketing ist eine kostengünstige und effektive Alternative zur Infopost. Die Kosten für eine E-Mail Marketing Kampagne sind im Gegensatz zu den Kosten für ein postalisches Mailing extrem gering. Versand- und Produktionskosten sind deutlich niedriger als der Versand eines Briefes auf dem Postweg. Bei einer E-Mail Kampagne fallen zum Beispiel keinerlei materielle Kosten an. Weitere Vorteile sind die einfache Messbarkeit von Öffnungs- und Klickraten bzw. die automatisierte Adresspflege. E-Mail-Marketing hat in vielen Unternehmen zu einem eigenständigen Vertriebskanal entwickelt. Newsletter sind der häufigste Auslöser von Online-Käufen und erzeugen unter allen Touchpoints mit den Konsumenten den höchsten Return on Investment.

Größter Nachteil neben den Kosten ist bei der Infopost der Zeitfaktor. Adressierte Werbesendungen müssen gedruckt, je nach Art der Sendung gefalzt/gefaltet/geheftet/usw. und auf dem Postweg versendet werden. Dafür sind in der Regel Vorlaufzeiten von einigen Wochen erforderlich. Maßnahmen im E-Mail Marketing lassen sich dagegen häufig binnen Stunden realisieren.

Laut der Studie Online Dialogmarketing im Retail 2016 nutzen bereits 70,2 Prozent der deutschen Handelsunternehmen E-Mail Marketing, weitere 12,9 Prozent planen den Einsatz. Damit ist E-Mail Marketing das meistgenutzte digitale Marketing Instrument im deutschen Handel.

Individualisiert, automatisiert und kostengünstig
Individualisierung ist einer der wichtigsten Erfolgsfaktoren in der Marketing Kommunikation. Laut Gleanster setzen Top-Performer 1,5 mal so häufig auf Individualisierung wie andere Unternehmen. 71 Prozent der Unternehmen bezeichnen Individualisierung als wichtigen ROI-Treiber. Für jeden Empfänger eine eigene Werbesendung mit individualiserten Angeboten zu drucken und zu adressieren ist grundsätzlich möglich, aufgrund der hohen Kosten setzen Unternehmen bei volladressierten Werbesendungen in hohen Auflagen jedoch meist auf höchstens zielgruppensegmentierten Massenversand. Im E-Mail Marketing geht die Entwicklung dahingegen weg vom Massenversand. Laut der Studie Online Dialogmarketing im Retail 2016 ist der Einsatz von Massen-E-Mails im deutschen Handel von 2010 bis 2013 von 74,8 Prozent auf 33,3 Prozent zurückgegangen. Der Einsatz von “reiferen” Instrumenten wie Lifecycle-E-Mails oder Customer Intelligence E-Mails ist jedoch gestiegen. Bereits 34,4 Prozent der Handelsunternehmen setzen sogar bereits vollständig individualisierte E-Mails ein. Weitere 46,6 Prozent planen den Einsatz.

Individualisiertes E-Mail Marketing bedeutet grundsätzlich ebenfalls signifikanten Aufwand. Anstatt eine einzige E-Mail zu erstellen und zu einem bestimmten Zeitpunkt an den gesamten Verteiler zu verschicken, ist es im individualisierten E-Mail Marketing potenziell möglich, für jeden einzelnen Empfänger eine einzigartige E-Mail zu einem einzigartigen Versandzeitpunkt zu senden. Das bedeutet: jede dieser E-Mails muss einzeln erstellt, versendet und ihr Erfolg gemessen werden. Dies ist manuell kaum mit realistischem Aufwand machbar. Weitere Informationen gibt es in dem Beitrag Individualisierte Lifecycle-Kommunikation im Online Dialog durch Marketing Automation


-------
Weitere Tipps finden Sie in unserem Unternehmensblog: http://www.artegic.de/blog
oder auf Twitter twitter.com/artegic.
-------

artegic AG – Know-how und Technologie für Online CRM
Zanderstraße 7
53177 Bonn

Tel.: +49 (0)228 22 77 97-0
Fax: +49 (0)228 22 77 97-900
E-Mail: info@artegic.de
Url: www.artegic.de

artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert.