print logo

Mehr Umsatz durch E-Mail-Marketing

Hohe Effektivität durch passgenaue Ansprache: Warum der Kanal E-Mail sich für jedes Unternehmen lohnt
promio.net GmbH | 06.08.2014

Für viele Unternehmen ist die Monetarisierung von Inhalten über E-Mails immer noch eine Herausforderung. Obwohl hohe Werbeeinnahmen erzielt werden können, wird das Thema E-Mail-Marketing vielerorts noch eher stiefmütterlich behandelt. Warum ist E-Mail-Marketing so erfolgreich und wie können Unternehmen jeder Größe den Kanal E-Mail nutzen – Fragen, auf die sich E-Marketing-Dienstleister wie promio.net spezialisiert haben.

Der Kanal E-Mail ist fast 40-mal wirkungsvoller als Facebook und Twitter zusammen, wie eine aktuelle Studie von McKinsey zum Thema E-Mail-Marketing aufzeigt. 91% der US-User nutzen täglich E-Mail. Conversionraten sowie Warenkorb-größen sind hier um ein Vielfaches höher als bei Conversions über die viel gehypten sozialen Netzwerke. Dennoch wird das Potential des E-Mail-Marketings in vielen Unternehmen nicht voll ausgenutzt.

E-Mail-Marketing verdient Geld
E-Mail-Newsletter bieten zunächst die Möglichkeit, überhaupt Adressen der Empfänger zu generieren. Das Angebot eines Newsletters bringt viele Webseitenbesucher dazu, Ihre E-Mail-Adresse und Ihren Namen anzugeben. Ist die Adresse erst einmal eingeholt, können Sie regelmäßige Unternehmensinformationen versenden. Dies reicht von klassischen Werbe-Mailings zum Abverkauf von Produkten, Events oder Abonnements bis hin zu redaktionellen Angeboten, die mit Anzeigen gespickt sind. Eigene Adresspotenziale können darüber hinaus bei entsprechender Erlaubnis vermarktet werden und so zur Refinanzierung der Newsletter beitragen.

E-Mail-Marketing spart Geld
Professionelle E-Mail-Marketingsysteme bieten schlanke, perfekt integrierte Publishingprozesse. Inhalte, die bereits auf der Webseite oder im Online-Shop gepostet werden, können automatisiert per E-Mail an die Empfänger versendet werden. Durch die einmalige Einrichtung spezieller Templates und Vorlagen wird der manuelle Redaktions-aufwand vor jedem Versand minimiert die Ansprache der Kunden ist im Vergleich zu anderen Kanälen bedeutend kostengünstiger.

Absolute Transparenz durch vielfältige Auswertungsmöglichkeiten hilft, Zielgruppen, Produkte und Werbeansprachen zu evaluieren. Nicht nur Zustellquoten, Öffnung- und Klickraten werden gemessen, auch das Social-Media-Verhalten und die Vorlieben der User können getrackt werden. Diese hohe Messbarkeit erlaubt eine sehr präzise Aussteuerung von Inhalten entsprechend der Interessen der User. Durch regelmäßige automatische Auswertung des Leser-Klickverhaltens können genau die Inhalte versendet werden, die für den Leser spannend und relevant sind. Geringere Streuverluste und somit höhere Erfolgs-quoten sind die Konsequenz.

E-Mail-Marketing bindet Kunden
Leser melden sich bewusst für einen Newsletter an, weil sie sich interessante Informationen und Angebote versprechen. Eine regelmäßige Ansprache mit wertigen Inhalten und exklusiven Angeboten bindet die Leser an den Newsletter und Ihr Unternehmen. Moderne E-Mail-Marketing-systeme bieten weiterhin die notwendige Technologie für eine echte Lifecycle-Kommunikation. Von der Anmeldung über das Nachfassmailing nach dem Produktkauf über Geburtstagsmailings und Reaktivierungskampagnen können Leser der Situation entsprechend mit sinnvollen Informationen versorgt werden.

E-Mail-Marketing wächst mit
Der erste Schritt zu einer erfolgreichen E-Mail-Marketingstrategie ist immer die Adressgenerierung. Viele Systeme bieten Einsteigermöglichkeiten mit einfachen An- und Abmeldeseiten und praktischen Vorlagen für den ersten Versand – auch ohne Html-Kenntnisse. Wächst die Adressbasis, steigt auch die Professionalität der Prozesse. Individuell konfigurierbare Templates, Content-Individualisierung, automatische Kampagnen und eine zunehmende Integration in andere Systeme (z.B. CMS, CRM, Shop) machen E-Mail-Marketing zu einem lukrativen und massentauglichen Kanal.