print logo

Kundenmeinungen und was wir davon lernen können Part II

Wie Sie Ihre Abonnenten langfristig mit Ihren Newslettern binden können.
GraphicMail | 16.09.2014

Im letzten Blogartikel haben wir Ihnen die Gründe für ein Newsletter-Abonnement aus Sicht der Abonnenten vorgestellt. Nun widmen wir uns wieder der Perspektive des Newsletter-Erstellers. Befragungen der Kunden sind nur dann effektiv, wenn aus diesen im Anschluss eine Quintessenz gezogen wird und somit die Stimmen der Interviewten – in diesem Fall also die Meinungen und Wünsche der Abonnenten – ausgewertet und bestmöglich in Ihrem Unternehmen umgesetzt werden. Was können Sie also tun, um den Kunden durch Ihr Newsletter Marketing langfristig zu binden? Auf welche Punkte müssen Sie achten, wenn Sie eine erfolgreiche E-Mail Kampagne mithilfe einer professionellen Newsletter Software erstellen möchten?



Wie Sie durch Newsletter auf Ihre Kundenwünsche eingehen
Da fast die Hälfte der Befragten (45%) aus einer Statista Umfrage unter Newsletter Abonnenten angab, einen Newsletter zu bestellen, um durch eine Preisermäßigung belohnt zu werden, erweist sich dieses „Lockmittel“ als sehr effektiv. Auch wenn im Vorhinein etwas vom Verkaufspreis „eingebüßt“ werden muss, schlagen Sie langfristig zwei Fliegen mit einer Klappe. Zum einen ergibt sich die Gelegenheit, den Kunden durch den Kauf von Ihrem Produkt und dem dazugehörigen Service zu überzeugen, zum anderen haben Sie die Chance, den Kunden durch erfolgreiches Newsletter- Marketing langfristig zu binden.


Trends und Entwicklungen
Dass diese Bindung nicht immer im Zusammenhang mit Rabatten stehen muss, zeigen 40% der Befragten, die angaben Interesse am Newsletter zu haben, wenn dieser über Trends und Entwicklungen informiert. Machen Sie sich Gedanken, warum gerade Ihr Unternehmen „im Trend“ liegt und zeigen Sie auf, warum die Nachfrage an Ihrem Produkt berechtigt ist – das schafft Vertrauen und verringert kognitive Dissonanzen. Andererseits können Sie auch darauf aufmerksam machen, mit welchen Neuigkeiten Ihr Unternehmen derzeit glänzt. Auszeichnungen, Zusammenarbeit mit anderen Unternehmen, herausragende Referenzen, Produktneuheiten, zukünftige Projekte? Sie haben sicherlich Einiges „in petto“.


Produktneuheiten
Für jeden Dritten der Befragten ist die Information über Produktneuheiten ein weiteres wichtiges Kriterium. Zeigen Sie also was Sie zu bieten haben, welche Neuerungen es gibt oder wie abwechslungsreich Ihr Produktprogramm ist: Informieren Sie beispielsweise am Freitag über den Mittagstisch, der in der nächsten Woche serviert wird oder machen Sie rechtzeitig auf zeitlich begrenzte Sonderangebote aufmerksam.


Give Aways und exklusive Inhalte

Tatsächlich möchten Kunden auch gern durch Goodies oder exklusive Inhalte belohnt werden. Kleine Aufmerksamkeiten bedeuten zwar Mühe und oft auch finanziellen Aufwand, sie können aber gleichzeitig einen Vorteil für Sie als Unternehmen darstellen. Kugelschreiber oder Sticks gehen oft durch mehrere Hände, glänzen diese dann noch durch besonderes Design, Qualität oder andere Besonderheiten, erzeugt dies positive Aufmerksamkeit für Ihr Unternehmen. Auch eine kleine Probehandcreme kann zur „Lieblings-Handcreme“ werden und hat oft sogar Potential zur “Lieblingsmarke”.


Empfehlungen
Exklusive Inhalte sind oft eine Sache der Formulierung: „Nur für Premiumkunden: Leseprobe des noch unveröffentlichten Krimis” oder „Wir teilen mit Ihnen das Geheimnis unseres Erfolgs“ wirken besser als “Jetzt Leseprobe downloaden” oder “Erfahren Sie mehr über unsere Geschäftsidee”. Oft haben genau diese Abonnenten, die sich selbst als “Insider” bezeichnen würden, ein feines Markengespür und besitzen eine hohe Markenloyalität. Machen Sie sich diese Eigenschaften zu Nutze, und fragen Sie diese Kunden in Form von Umfragen nach Ihrer Meinung oder lassen Sie diese Ihr Unternehmen bewerten. Auch können Sie diese Abonnenten um eine Weiterempfehlung bitten. 15% der Befragten gaben an, einen Newsletter aufgrund einer Empfehlung abonniert zu haben. Dieser hohe Prozentsatz rührt daher, dass heutzutage die Meinung von Freunden und Meinungsführern sehr wichtig ist und einen großen Einfluss auf das menschliche Handeln hat.


Persönliches Interesse
25% der Befragten gaben an, einen Newsletter zu bestellen, da ein persönliches Interesse zu bestimmten Themen besteht. Gerade hinsichtlich der Themen Sport, Beauty, Ernährung, Gesundheit, Natur, Urlaub oder Lifestyle wenden Interessenten enorm viel Zeit für Recherche auf. Gestalten Sie Ihre Newsletter also für Ihre Zielgruppe attraktiv und “füttern” Sie diese wöchentlich oder monatlich mit News. Um Ihren Abonnenten noch näher zu sein, ermöglicht die professionelle Newsletter Software von GraphicMail das Personalisieren und das Erstellen von automatisierten Mailings.