print logo

Marketing Automation Trends auf der dmexco

Marketing Automation, Customer Journey und Engagement sind derzeit die Top-Themen. Und wer personalisiert, braucht natürlich künstliche Intelligenz.
Torsten Schwarz | 12.09.2017
 

Die Automatisierung des Versands hochpersonalisierter E-Mails ist derzeit das vorherrschende Thema. Customer Experience Management bedeutet für immer mehr Unternehmen, dass der Anteil von Standard-Werbemails reduziert wird und dafür mehr hyperpersonalisierte Mails verschickt werden. Das sind E-Mails, die für den jeweiligen Empfänger eine spezifische Relevanz haben. Kurz gesagt: der richtige Inhalt im richtigen Moment an die richtigen Empfänger.

Der Weg dorthin besteht in der Analyse sämtlicher zur Verfügung stehender Touchpoints, die Rückschlüsse auf spezifische Interessen erlauben. Die Daten dazu werden im optimalen Fall von einer Daten-Management-Plattform (DMP) verarbeitet. Dass angesichts der derzeitigen Digitalisierungs-Hysterie jeder von künstlicher Intelligenz redet, ist nachvollziehbar, aber meist weit übertrieben. Spannend wird die Frage, wie weit es E-Mail-Service-Providern (ESP) gelingt, die Daten in ihrem eigenen System intelligent zu nutzen. Allein schon mit diesen Informationen ist es möglich, automatisiert Inhalte zu personalisieren. Aktuell jedoch müssen dazu die Inhalte erst aufwendig kategorisiert werden. Eine Auswertung beim ESP ist weniger sinnvoll als die Analyse in einer DMP, die auch das Kaufverhalten und Webanalyse-Daten mit einfließen lässt.

Die Vernetzung der Systeme schreitet voran. ESP und CRM sind inzwischen meist kompatibel. Von einer echten Marketing-Suite träumen die meisten Unternehmen jedoch noch. Auch das Cross-Device-Tracking steckt meist noch in den Kinderschuhen. Aber genau das ist notwendig, wenn Predictive Analytics verlässliche Vorhersagen klickstarker Inhalte bzw. Produkte machen soll. Wichtig auch hier: Angebote müssen in Echtzeit errechnet werden und nicht erst am nächsten Tag eintrudeln.

Auch bei der Neukundengewinnung spielt Predictive Targeting eine immer größere Rolle: Daten aus dem CRM-System werden genutzt, um daraus statistische Zwillinge zu ermitteln, die mit der höchsten Wahrscheinlichkeit zu Neukunden werden.

In der nachfolgenden Übersicht sehen Sie, welche Anbieter derzeit welche Schwerpunkte setzen und was an den Ständen gezeigt wird. Damit die Suche leichter ist, haben wir für Sie eine nach Standnummer sortierbare Liste der wichtigsten Marketing-Automation-Anbieter angefertigt:
http://www.email-marketing-forum.de/Marktuebersicht/details/1337-dmexco/44149

Die Standnummer setzt sich jeweils aus drei Dingen zusammen – zum Beispiel 7/E057: 7 bedeutet Halle 7, E bedeutet Gang E und 57 ist die Standnummer. Hier finden Sie die Themen, zu denen die Anbieter an ihrem Stand informieren. Die folgende Liste ist alphabethisch nach Anbieter sortiert. Am Ende finden Sie sie auch noch als PDF.


Professionelles SEO & E-Mail Monitoring – Acoonia (7/A028)
Ob Ranking-Probleme bei Google oder Zustellprobleme bei T-Online, GMX oder Yahoo / Oath – spezielle Analyse-Tools helfen, den SEO- und E-Mail-Kanal und deren Effizienz zu messen. Tagesaktuelle Sichtbarkeitsverläufe in der organischen Google-Suche von mehr als 10 Millionen deutscher Domains erlauben forensische Tiefenanalysen aller durchgeführten SEO-Maßnahmen.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/Acoonia-GmbH

Künstliche Intelligenz im Digital Marketing – Adobe (6/A011)
Adobe präsentiert auf der dmexco die Power der Experience Cloud und der hauseigenen KI Adobe Sensei nicht nur am Messestand. Wie AI das Marketing transformiert und wie Unternehmen Kundenerlebnisse zu ihrem Business machen können, zeigen u.a. Adobes Product Marketing Manager Timo Kohlberg (Seminar, 13. Sept., 17 Uhr) und VP Platform & Products Suresh Vittal (Congress Hall, 14. Sept., 15 Uhr).
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/Adobe-Systems-GmbH

Digitale Touchpoints über verschiedene Kanäle verbinden – Agnitas (8/A050)
Bei AGNITAS dreht sich alles um das Customer Experience Management. Besucher erfahren, wie einfach positive Kundenerlebnisse mit Hilfe von Marketing Automation gestaltet werden. Mit dem Agnitas EMM können Marketer digitale Touchpoints über verschiedene Kanäle designen und optimieren. Neben etablierten Kanälen, wie dem Newsletter, lassen sich über das Tool z.B. auch Web Push Notifications versenden.
https://www.email-marketing-forum.de/News/details/1732-AGNITAS-auf-der-dmexco-2017-Ein-positives-Kundenerlebnis-faengt-beim-Datenschutz-an/140075

44 Use-Cases: Predictive Analytics bis Omnichannel-Marketing – Apteco (6/E071)
Pünktlich zur dmexco veröffentlicht Apteco ein neues Whitepaper mit 44 kundenzentrierten Marketing Use Cases mit wertvollen Tipps und jeder Menge Inspiration - von Datenverständnis über Predictive Analytics bis Omnichannel-Marketing. Alle Besucher des Standes erhalten ein persönliches Whitepaper-Exemplar und haben selbstverständlich die Möglichkeit, die Apteco Marketing Suite in Form einer Live-Demo kennenzulernen.
https://www.email-marketing-forum.de/News/details/1734-Hauptsache-kundenzentriert-Apteco-auf-der-dmexco-2017-in-Koeln/140490

Kontext, Inhalt und Zeitpunkt in Realtime individualisieren – Artegic (6/A040)
ELAINE SIX verbindet die hochgradig kundenzentrierte Sicht eines CRM mit State-of-the-Art-Marketingfähigkeiten: Realtime und automatisiert für Individualisierung in Zeitpunkt, Kontext und Inhalt. ELAINE SIX fokussiert dabei die konsequente Unterstützung von Unternehmen in den vier Erfolgsfaktoren für die digitale Transformation im Marketing: Daten, effiziente Prozesse, Kommunikation und Analytics.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/artegic-AG

Größter E-Mail-Pool für Erfolg durch Datentiefe und Reichweite – BurdaDirect (8/D061)
Für die zielgerichtete Aussteuerung und Conversion-Optimierung von E-Mail-Kampagnen präsentiert BurdaDirect mehr als 32 Millionen qualifizierte E-Mail-Adressen mit Permission. Dies stellt aktuell den größten E-Mail-Pool in Deutschland dar. Es werden zudem alle verfügbaren Informationen wie z.B. Öffnungs- und Klickraten genutzt, um Interessen zu definieren und weitere Merkmale zu entwickeln.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/Burda-Direct-GmbH

Verhaltensgesteuerte Automation und Umfragemodul – empaction (7/E026)
empaction präsentiert auf der dmexco die Möglichkeiten der E-Mail Marketing Automation. Mit dieser können Newsletter angelegt und automatisiert versendet werden. Die Versendung erfolgt durch das Verhalten des Kunden, wie z.B. der Kauf eines Produkts. Vorgestellt wird auch das Umfragemodul, welches Multiple Choice, Matrix, Check Box, Select Box, Radio Button und vieles mehr ermöglicht sowie personalisierte Ergebnisse in grafisch aufbereiteter Form wiedergibt.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/empaction-GmbH

Bessere Shoppingerlebnisse durch Hyper-Personalisierung – epoq (8/ C071/D070)
Um alle Facetten der auf künstlicher Intelligenz basierten Personalisierung optimal bedienen zu können, hat epoq seine Personalisierungs-Suite um einen Hyper-Personalisierungs-Layer erweitert. Aus dem Verhalten aller Online-Shopper werden in Echtzeit Intentionen, Präferenzen und Personas extrahiert. Dies ermöglicht eine noch gezieltere Kundenansprache entlang der digitalen Customer Journey.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/epoq-internet-services-GmbH

Leadgenerierung über Special-Interest-Portale – esc mediagroup (6/B020)
Wir präsentieren unsere neue Premium Leadgenerierung über Special-Interest-Themenportale aus den Bereichen Fashion-Lifestyle und Tierwelt. Exklusive Werbeplatzvermarktung mit hochwertigen Inhalten im Bereich Display, E-Mail und Content. Engagement-Garantie und Reichweitenstärke durch Qualitäts-Content. Maximale Abschöpfung der synergetischen Potenziale durch Vernetzung aller Online-Kanäle.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/esc-mediagroup-GmbH

Automation im E-Commerce, Vernetzung und One-to-One-Mails – Inxmail (6/C009)
Inxmail setzt unter dem Motto „Value-Driven E-Mail-Marketing“ Schwerpunkte auf die Vernetzung mit CRM-, Shop- und Kampagnenmanagement-Systemen, Automatisierung im E-Commerce sowie wirkungsvolle One-to-One-Kommunikation mit Transaktionsmails und Co. Tipps für eine lange, glückliche Kundenbeziehung gibt Inxmail im Vortrag „Lead. Convert. Love. E-Mail-Marketing ist mehr als eine Beziehung auf Zeit.“
https://www.email-marketing-forum.de/News/details/1734-dmexco-2017-So-geht-E-Mail-Marketing/140512

Schritt für Schritt zum automatisierten E-Mail-Marketing – Lianatech (7/D064)
Liana Technologies bietet Software-Lösungen für alle digitalen Touchpoints der Customer Journey: von E-Mail-Marketing über Marketing Automation bis hin zu E-Commerce und Content Management. Weil viele Unternehmen sich noch nicht an das Thema Marketing Automation wagen, wird ein Themenschwerpunkt auf der schrittweisen Automatisierung des E-Mail-Marketings liegen. Sieben Experten stehen als Berater bereit.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/Lianatech-GmbH

E-Mails weltweit zum idealen Zeitpunkt verschicken – mailingwork (7/E012a)
mailingwork stellt zur dmexco ein neues Versandzeit-Modul vor. Es beinhaltet zwei Funktionen: den zeitgesteuerten Versand von E-Mails nach Orts-/Länderzeit sowie den Versand nach persönlicher Wunschzeit. Damit können Marketer die Versandzeit optimal an die Bedürfnisse und Gewohnheiten ihrer Abonnenten anpassen und
E-Mails weltweit zum idealen Zeitpunkt verschicken.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/mailingwork-w3work-Gesellschaft-fuer-Kommunikation-und-Medien

Event-Integration für Einladungen, Reminder und Updates – Newsletter2Go (7/A031)
Optimierte Features und neue Integrationen garantieren leistungsstarkes E-Mail-Marketing. Neu ist neben mehr als 25 Verbesserungen und neuen E-Commerce-Anbindungen die Xing-Events-Integration, die ein einfaches Einbinden von Events in Newsletter ermöglicht. Newsletter2Go ermöglicht dadurch, die E-Mail-Marketing-Software für das Versenden professioneller Einladungen, Reminder und Updates zu nutzen.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/Newsletter2Go-GmbH

Content, E-Commerce und Marketing in der Cloud – Optivo (8/E031-039)
Optivo und Episerver präsentieren auf der dmexco ihr integriertes Portfolio. Das Angebot vereinigt die Episerver Plattform für globalen digitalen Content und E-Commerce mit der leistungsstarken Omnichannel-Kampagnen-Management-Technologie von Optivo – und ist dank künstlicher Intelligenz (KI) hochgradig personalisierbar.
https://www.email-marketing-forum.de/News/details/1734-Optivo-und-Episerver-praesentieren-integriertes-Portfolio-gemeinsam-auf-der-dmexco/140457

KI & Marketing Automation – wohin geht die Reise? – Oracle Marketing Cloud (8/D031)
Daten sind die Basis für erfolgreiches Marketing. Wer in der Lage ist, sie auszuwerten, kann Kampagnen zielgerichtet steuern, Kunden personalisiert ansprechen und mit relevanten Inhalten versorgen. Daten-Management-Plattformen (DMP), Marketing Automation und künstliche Intelligenz (KI) eröffnen dabei völlig neue Möglichkeiten der Kundenkommunikation. Was heute schon machbar ist und wohin die Reise geht, zeigt das Team von Oracle (Oracle Marketing Cloud und Oracle Data Cloud) auf der dmexco 2017.
https://www.email-marketing-forum.de/News/details/1736-Effizienter--relevanter--kundenorientierter/140781

Engagement entlang der Customer Journey – promio.net GmbH (6/B020)
Erleben Sie zum ersten Mal live: promio.connect, die neue Customer Engagement Suite der promio.net GmbH. Wir definieren Customer Engagement neu und zeigen Ihnen, wie Sie eine vollumfassende, interaktive und automatisierte Kundenkommunikation an allen Touchpoints entlang der Customer Journey gewinnbringend managen.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/promionet-GmbH

Kunden mit One-to-One Multichannel begeistern – rabbit eMarketing (6/E019)
Die dmexco steht bei rabbit eMarketing ganz im Zeichen von One-to-One Multichannel und E-Mail-Marketing. Die Experten informieren in Köln ausführlich über die Chancen, die der hoch personalisierte Online-Dialog über diverse Kanäle mit Kunden bietet. Dabei liegt der Fokus der Agentur auf den für professionelles One-to-One Multichannel- und E-Mail-Marketing wichtigen Punkten Strategie und Beratung, Konzept und Kreation, operative Umsetzung und Technologien.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/rabbit-eMarketing-GmbH

Hyperpersonalisierung mit Data-Driven Content – Selligent (7/D030)
Unter diesem Motto fokussiert sich die Omnichannel-Marketing-Plattform Selligent bei ihrem Messeauftritt auf das Thema Hyperpersonalisierung. Das Hauptaugenmerk liegt auf Technologien für Marketing Automation und Data-Driven Content. Denn: Realtime wird für erfolgreiches Consumer-First-Marketing zur absoluten Pflicht. Schließlich definiert sich Markenloyalität künftig immer stärker über Convenience.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/Selligent-GmbH

Kommunikationsverhalten in der DACH-Region – United Internet Media (8/B031-C030)
UIM hat zentrale Bereiche des Dialogmarketing untersucht: Die Rolle der E-Mail in der Customer Journey, das Kommunikationsverhalten in der DACH-Region sowie die Customer Centricity. Am Stand erklären die UIM-Experten die Ergebnisse für den Werbeerfolg. Zudem gibt es News im Brand Advertising und Dialogmarketing. Etwa beim Format Inbox Ad, mit dem Werbekunden über 30 Millionen Postfächer erreichen.
https://www.email-marketing-forum.de/News/details/1734-Unterschiedliche-E-Mail-Nutzung-in-der-DACH-Region/140478

Neue Kennzahlen und Lösungen für optimale Zustellbarkeit – XQueue (7/D031)
Auf der dmexco präsentiert XQueue zwei Messeneuheiten: Neue Deliverability-Kennzahlen sowie Lösungen für die Optimierung der E-Mail-Zustellbarkeit, zu denen es auch einen Fachvortrag in der Speakers Corner gibt. Außerdem wird ein Business Intelligence Modul innerhalb der E-Mail-Versandlösung Maileon auf Basis des Knowledge-Graph-Ansatzes für die automatisierte Profilierung von Newsletter Empfängern vorgestellt.
https://www.email-marketing-forum.de/Unternehmen/details/XQueue

Files: