print logo

So machen Sie Ihren Content zum erfolgreichen Lead-Magneten

Erfahren Sie hier, wie Sie Ihren Content gestalten sollten, damit er als Lead-Magnet hochwertige Leads für Ihren Vertrieb generiert.

Nützliche Inhalte statt Werbephrasen



Den größten Teil seiner Recherche führt ein Interessent im Internet durch, ohne dass Sie als Anbieter Einfluss darauf haben. Man geht davon aus, dass fast 60% einer Kaufentscheidung bereits gefestigt sind, wenn er erstmals Kontakt zu Ihrem Vertrieb aufnimmt. Daher müssen die Inhalte, mit denen Sie Leads generieren wollen, eigenständig wirken und beim Interessenten den Wunsch auslösen, mit Ihnen in Kontakt zu treten. So wie es jeder Ihrer Vertriebsmitarbeiter tagtäglich tut. Wir bezeichnen diesen Content als Lead-Magnet.

Merke: Bei der Content-getriebenen Leadgenerierung übernimmt der Content die Rolle einer Ihrer Vertriebsmitarbeiter.

Wie jeder Vertriebsmitarbeiter muss auch ein Lead-Magnet bestimmte Eigenschaften mitbringen, um potenzielle Kunden zu überzeugen. Und mehr: er sollte jeden Kontakt mit einem Interessenten für diesen zu einem Erlebnis machen. Denn nur dann ist er möglicherweise bereit, den Dialog zu vertiefen.

Die DNA eines Lead-Magneten





Ein guter Lead-Magnet verfügt über Eigenschaften, die man von einem guten Freund oder vertrauenswürdigen Partner erwartet.

WEITERLESEN...

--------

Whitepaper B2B-Leadgenerierung



Wie Sie Entscheider im B2B nach dem SEED-Prinzip gewinnen und für Ihren Vertrieb qualifizieren.

Hier kostenlos herunterladen