print logo

LODEN-FREY macht „grünes“ E-Mail Marketing mit emarsys

High-Class Modehaus LODEN-FREY München am Dom schaut auf die Umwelt und investiert verstärkt in E-Mail Marketing.

emarsys freut sich über einen Neukunden: das Modehaus LODEN-FREY München am Dom vertraut seit Anfang 2010 auf emarsys xpress, eine der leistungsstärksten Applikationen für professionelles E-Mail Marketing.

LODEN-FREY beschloss aus umwelttechnischen Gründen, vermehrt in E-Mail Marketing zu investieren. Die bewusste Dezimierung des Papierverbrauches war dem Münchner Traditionshaus sehr wichtig und was eignet sich hier besser als digitale Newsletter. Darüber hinaus investiert LODEN-FREY seit Anfang des Jahres verstärkt ins digitale Marketing. Neben Social-Communities stellt die Applikation von emarsys eine wichtige Säule in der integrierten Kommunikation von LODEN-FREY dar.

Derzeit verschickt LODEN-FREY zweimal pro Monat die neuesten Trends aus der Modewelt, Sale-Angebote und Informationen über das Unternehmen mit Hilfe von emarsys. Die Anmeldung für den Newsletter ist über die Website www.loden-frey.com jederzeit möglich.

Neben dem Stammhaus am Dom wurde auch der High-Fashion Shop OFF & CO in der Belgradstraße an emarsys xpress angeschlossen. OFF & CO (www.offandco.de) verschickt in einem eigenen Design regelmäßig Newsletter an Kunden, die das ganz Besondere suchen. Die Newsletter und Adressbestände aus beiden Häusern werden zentral über eine Weboberfläche verwaltet.

Ralf Mager, Online Marketing Manager bei LODEN-FREY, ist von der Full-Service Leistung die emarsys bietet sehr beeindruckt: „ein Produkt, das unsere Anforderungen zur vollsten Zufriedenheit abdeckt, und ein Service, auf den man sich verlassen kann. “