print logo

Implementierung von B2B-Leadmanagement

Durch Mailing-Automation und Promotions mehr über den Kunden erfahren. Die Vorteile und Herausforderungen bei einer Etablierung von Leadmanagement.
Wie funktioniert Leadmanagement bei einem großen internationalen Unternehmen?

Ausgangssituation vor der Implementierung eines Leadmanagements:
-Das Wissen je Kundengruppe ist sehr unterschiedlich
-Leads der verschiedenen Zielgruppen werden über verschiedene Touchpoints (Website, Messen, Events…) gesammelt
-Die Kontakte werden in das Leadmanagement System übertragen
-Die Kontakte werden mit Content gemäß Ihrer Zielgruppen-Einordnung versorgt

Aber:
-sie werden nicht automatisch angereichert
-Es findet keine vertriebliche Übergabe dieser Leads statt bzw. es gibt keinen definierten Übergabeprozess

Wie überzeugt man das Unternehmen von der Implementierung von Leadmanagement?

Argumente für Leadmanagement liefern:

Leadmanagement bietet sich an, denn es...
...unterstützt aktiv den Akquise Prozess
...identifiziert interessante Kunden
...fördert Geschäftsabschlüsse
...hilft dabei, Umsatzziele leichter zu erreichen

Die Folien zum Vortrag "Implementierung von B2B-Leadmanagement" von Verena Gärtner auf dem Dialog Summit 2017 am 04.05. in Frankfurt.