print logo

Emailvision verzeichnet 2011 weltweites Umsatzwachstum von über 50 Prozent

Start der neuen Enterprise Software as a Service-Lösung für Relationship-Marketing und Customer Intelligence bildet Produkt-Highlight 2011.

Emailvision, der international führende Anbieter von Software as a Service (SaaS) für Online-Relationship-Marketing, hat für das Jahr 2011 ein Rekordergebnis bekanntgegeben. Das Unternehmen steigert den Umsatz im vergangenen Jahr um mehr als 50 Prozent auf 90 Millionen US-Dollar. Für diesen Zuwachs sorgen vor allem die internationale Expansion, Produktinnovationen sowie die beiden strategischen Erwerbungen von ObjectiveMarketer, einem Pionier für SaaS-Lösungen im Social-Media-Marketing, und von smartFOCUS, einem der führenden Anbieter für Costumer Intelligence Software für Relationship-Marketing. 2011 baut Emailvision seine Präsenz in Europa, Nordamerika, Brasilien und China weiter aus. Zum starken Umsatzwachstum tragen alle 19 Länder bei, 25 Prozent der neuen Erträge werden außerhalb von Europa erwirtschaftet.

Im vierten Quartal 2011 führt Emailvision mit der Campaign Commander Enterprise Edition gleich zwei Branchenneuheiten ein: die erste SaaS-Lösung für Customer Intelligence und das erste Produkt, das eine unmittelbare und vollständige Integration von Customer Intelligence in die Management-Plattformen von E-Mail-, Mobile- und Social-Marketing-Kampagnen erlaubt. Im Ergebnis erhalten Kunden eine ganzheitliche SaaS-Lösung, die im Online-Bereich die Relevanz und die Rentabilität von Customer-Relationship-Marketing-Programmen merklich erhöht.

„Mit dem nun möglichen Einsatz der sogenannten ‚Big Data‘ im Marketing-Bereich ist es klar, dass die Potenziale der Customer Intelligence alle digitalen Relationship-Marketing-Programme zu einem höheren Maß an Leistung und Rentabilität pushen werden“, so Nick Heys, Gründer und CEO von Emailvision. „Im Gegensatz zu On-Premise-Lösungen und den damit verbundenen Anschaffungskosten, bieten wir mit unserer neuen Enterprise SaaS-Lösung Werbetreibenden eine integrierte Customer Intelligence deutlich günstiger an. Das bisherige Kunden-Feedback spornt uns sehr an und wir sind überzeigt, dass dieses neue Produkt unser gesamtes Wachstum 2012 antreiben wird.“

Weltweit gewinnt Emailvision in 2011 über 850 neue Kunden, darunter zum Beispiel Abril, ClickON, Walmart und Accor Hotels in Brasilien; ACP Media und P1.CN im Asien-Pazifik-Raum; Let’s Bonus, Toyota, SudOuest in Europa; Brille24, Deutsche Welle und Borussia Dortmund in Deutschland; Office and Republic in Großbritannien; Cisco Live Events und die Washington Post in den USA.

Die Leistungen von Emailvision wurden 2011 von zahlreichen Fachmagazinen und Organisationen ausgezeichnet:
• Nennung in der Inc. Magazine Liste der am schnellsten wachsenden Privatunternehmen
• Platzierung in der 29. jährlichen Software 500Rangliste des Software Magazine
• Nennung in der EuroSoftware100-Liste
• Auszeichnung mit dem Syntec and Ernst & Young International Development Award