print logo

artegic AG mit aktuellen Fachvorträgen zu Trends im E-Mail-Marketing auf der Internet World

artegic referiert über das Nutzungsverhalten mobiler Zielgruppen
artegic AG | 22.03.2012

Internet World: artegic AG mit aktuellen Fachvorträgen zu Trends im E-Mail-Marketing auf der Internet World

Es sind nur noch wenige Tage, bis das Internationale Congresscenter in München wieder zum Treffpunkt der digitalen Wirtschaft wird. Vom
27. bis zum 28. März findet dort die Fachmesse Internet World statt. Die artegic AG wird dabei auch mit zwei aktuellen Fachvorträgen zu Trends im E-Mail Marketing vertreten sein.

artegic referiert über das Nutzungsverhalten mobiler Zielgruppen


Die Online CRM Experten der artegic AG haben in der Studie „Mobile E-Mail Marketing 2012“ den Einsatz und die Präferenzen bei der mobilen Nutzung von E-Mail und Social Media untersucht und Handlungsempfehlungen für das Marketing entwickelt.

Interessant für den Handel: die mobile Zielgruppe ist nicht nur für Mobile eCommerce affin. Denn viele sehen sich von mobilen E-Mails sogar noch stärker in den Point-of-Sales geleitet. Um diese Potenziale zu nutzen, sollten Retailer neue Drive-to-Shop Konzepte entwickeln. Anknüpfungspunkte bieten beispielsweise mobile Coupons, die sich bei den Befragten großer Beliebtheit erfreuen.

Die Studienergebnisse und die Key Learnings für Marketer stellt Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, am Dienstag, den 27. März 11:30 Uhr in der Infoarena II vor.

Diese E-Mail Marketing Trends müssen Marketer im Jahr 2012 beachten

Die E-Mail erfreut sich ungebrochener Beliebtheit im Marketing. Kein Wunder: die Zahl der E-Mail Nutzer wächst und die Erfolgskennzahlen sprechen seit jeher für das schnelle Medium E-Mail. Doch die E-Mail entwickelt sich weiter und stellt mit mobilen
Nutzungsformen und neuen Möglichkeiten das Marketing vor strategische Aufgaben.

Die Online-CRM Experten der artegic AG haben die sechs wichtigsten Trends für 2012 identifiziert, welche von Marketingentscheidern im Online Dialogmarketing per E-Mail beachtet werden sollten. Dabei spielen sowohl technische und strategische Aspekte eine Rolle, als auch veränderte Nutzungspräferenzen der Kunden und damit der Wettbewerb um Aufmerksamkeit im Marketing.

Stefan von Lieven, CEO der artegic AG, wird die wichtigsten E-Mail Marketing Trends 2012, Key Learnings sowie ableitende Handlungsanweisungen für das E-Mail Marketing am Mittwoch, den 28. März 14:00 Uhr in der Infoarena I präsentieren.

Für alle die nicht auf der Internet World sein können,
gibt es die Vorträge zum Download unter:
http://www.artegic.de/internetworld

artegic verlost ein brandneues iPad 3 am Messestand E 140

Die artegic AG stellt an Stand E140 innovative Lösungen für E-Mail Marketing, Mobile Marketing und
Social-Media-Marketing im B-to-B- und B-to-C-Retail vor. Dort können Besucher auch an einer Verlosung teilnehmen und mit etwas Glück ein brandaktuelles iPad 3 von Apple gewinnen.

Terminvereinbarungen können bereits vorab erfolgen unter:

http://www.artegic.de/internetworld

Pressekontakt:
artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn

Herr Stefan Mies

Tel: +49(0)228 22 77 97-0
Fax: +49(0)228 22 77 97-900
pr@artegic.de
http://www.artegic.de
twitter: twitter.com/artegic

Über die artegic AG:
Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von loyalen und profitablen B-to-B- und B-to-C-Kundenbeziehungen über Online-Kanäle. Das Leistungsportfolio umfasst strategische Beratung, Technologien und Business-Services für Online-CRM und Dialogmarketing per E-Mail, RSS, Mobile und Social Media.

Mit der Online-CRM-Technologie ELAINE FIVE bietet artegic eine leistungsfähige und einzigartige Lösung für die übergreifende Durchführung von Kampagnen sowie die Marketing-Automatisierung auf Basis von selbst schärfenden analytischen Kundenprofilen.

International werden jeden Monat über ELAINE FIVE Technologie rund 1,3 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages versandt. artegic greift dabei als assoziiertes Unternehmen auf das Know-how der
Fraunhofer Gesellschaft zurück sowie auf die Expertise aus langjährigen Best-Practices mit namhaften Kunden wie RTL, A.T.U, Web.de, REWE, maxdome, Hyundai sowie den Bundesministerien der
Finanzen und der Justiz.