print logo

Neuer Senior Sales Manager Mark van der Ree bei optivo

Mit Mark van der Ree haben die Berliner E-Mail-Marketing Spezialisten einen weiteren Senior Sales Manager an Bord geholt.
Episerver GmbH | 15.01.2013

Berlin, 15. Januar 2013 – Verstärkung für das Vertriebsteam von optivo: Mit Mark van der Ree haben die Berliner E-Mail-Marketing-Spezialisten einen weiteren Senior Sales Manager an Bord geholt. Der 38-jährige Diplom-Kaufmann verfügt über langjährige Vertriebserfahrung, die er bei optivo vor allem in der Betreuung der Key Accounts und dem strategischen Ausbau der Kundenbasis einbringen wird. Mit dem personellen Neuzugang trägt der Berliner E-Mail-Marketing-Dienstleister auch dem Wachstumskurs Rechnung: Mehr als 850 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf das Know-how und die Technologie von optivo.

Van der Ree kommt von erento, wo er während der vergangenen fünf Jahre verschiedene Positionen im nationalen und internationalen Key Account Management innehatte. Als Sales Manager gestartet, übernahm der Diplom-Kaufmann bei dem Online-Marktplatz für Mietartikel später die Teamleitung für den Bereich Mobilität. In den letzten beiden Jahren verantwortete er bei erento als Sales Operations Manager speziell Sonderprojekte wie die Einführung einer neuen CRM-Software und das Sales Outsourcing.

Der ausgewiesene Vertriebsprofi startete seine Karriere bei der Vertriebsgesellschaft IMA Verpackungssysteme GmbH in Viersen. Anschließend wechselte er als Department Manager für JC Jeans & Clothes Retail GmbH in den Textileinzelhandel, bevor er in Berlin sein BWL- Studium mit den Schwerpunkten Marketing und internationales Management erfolgreich absolvierte.

Über optivo
optivo ist einer der größten E-Mai-Marketing-Dienstleister im deutschsprachigen Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 gehört das Unternehmen mit Sitz in Berlin zu den technologisch führenden Anbietern und Trendsettern im Bereich E-Mail-Marketing. optivo bietet dabei komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Das Portfolio von optivo reicht von dem Versand von Newslettern und Kampagnenmails mit einer sicheren, zuverlässigen und leistungsstarken E-Mail-Marketing-Software (optivo® broadmail) über die individuelle Strategieberatung, Newsletter-Optimierung und Adressgenerierung (optivo® consulting) bis hin zur Bereitstellung von marktrelevanten Informationen und Best-Practice-Wissen (www.optivo.de/campfire). Mehr als 850 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf das Know-how und die Technologie von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie Best Western, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Germanwings, Henkel, HolidayCheck, Lieferando, mymuesli, Olympus, Plus.de, Rossmann, QVC, reBuy, simfy, TUI und zooplus. optivo ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), im Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) sowie der ‚Certified Senders Alliance‘, dem größten deutschen Whitelist-Projekt. Als europaweit erstes Unternehmen hat optivo 2011 für seinen Cloud-Service optivo® broadmail das Gütesiegel ‚EuroCloud Star Audit SaaS‘ erhalten.

Ansprechpartner für die Medien
optivo GmbH
Harald Oberhofer (Leiter Marketing)
Wallstraße 16
D-10179 Berlin
Telefon +49 (0)30.76 80 78-117
Telefax +49 (0)30.76 80 78-499
E-Mail presse@optivo.de
Internet www.optivo.de

MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy (Geschäftsführer)
Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße
D-80333 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail optivo@maerzheusergutzy.com
Internet www.maerzheusergutzy.com

Files: