print logo

RedEye White Paper: E-Mail-Marketing 2013

Der Wandel vom uniformen Massenversand zu individuell relevanten E-Mails entlang des gesamten Kundenlebenszyklus.

Das kostenlose RedEye White Paper finden Sie hier: http://bit.ly/10lWZaL

Hat das klassische E-Mail-Marketing sein Optimierungspotenzial ausgeschöpft? Zu dieser Annahme kann man gelangen, wenn man die durchschnittlichen Öffnungs-, Klick- und Konversionsraten betrachtet. Der aggressive Preiswettbewerb im Adressbereich bestätigt den Eindruck, dass Effizienzgewinne fast nur noch durch Kostensenkungen erzielt werden. Aber die E-Mail ist kein Auslaufmodell, das vernachlässigt werden sollte. Im Gegenteil: Kein Medium ist näher dran am Kunden. E-Mails sind zum Zwecke der Kundenbindung und Kundenwertsteigerung absolut unverzichtbar.

Glücklicherweise sind uniforme Massenmailings nicht der Weisheit letzter Schluss. Durch Integration relevanter Datenquellen und Marketing-Instrumenten sind weitaus effektivere Lösungen möglich.

Dieses Whitepaper beantwortet u. a. folgende Fragen:

Was unterscheidet das E-Mail-Marketing der Zukunft von klassischen Massenmailings?
Was sind die Bausteine datengetriebenen und verhaltensbasierten E-Mail-Marketings?
Welche Marketing-Ziele lassen sich mit modernen E-Mail-Lösungen erreichen?
Dazu liefert das Whitepaper interessante Fallbeispiele aus der Praxis sowie eine Reihe wertvoller Tipps für Sie.

Zum Download des White Papers: http://bit.ly/10lWZaL