print logo

Interactive One auf der ITB in Berlin

Als Experte für internationales E-Mail-Marketing war die Interactive One GmbH am 7. März auf der Leitmesse für Tourismus in Berlin vertreten.
Interactive One GmbH | 12.03.2013
 

Die ITB ist die weltweit führende Messe für Tourismus und konnte in diesem Jahr erneut bisherige Rekorde brechen: 10.086 Aussteller aus 188 Ländern präsentierten ihre Angebote und Dienstleistungen auf dem Messegelände. 110.000 Fachbesucher waren vor Ort, darunter auch ein Vertriebsteam der Interactive One: Georg Rachor (Key Account Manager), Lisa Geiger (Junior Sales Manager Netherland/Belgium) und Linda Olzog (Junior Sales Manager France).
Die Messe war die ideale Plattform, um neue internationale Kontakte zu knüpfen. Die Tourismusbranche setzt E-Mail-Marketing überdurchschnittlich häufig ein, insbesondere Hotels und Reiseanbieter nutzen die Möglichkeiten zur direkten Kundenansprache. Daher stießen die Serviceangebote der Interactive One rund um den europaweiten Kampagnenversand auf große Resonanz.
Eine Entwicklung ist besonders deutlich geworden: „Die Messe hat gezeigt, dass sich Reiseveranstalter zunehmend auf bestimmte Gruppen ausrichten und ihr Portfolio anpassen, z.B. Ökotourismus oder Reisen für Senioren. Daher haben sich viele Gesprächspartner speziell für die vielfältigen Empfängerselektionen bei unseren Kampagnen interessiert“, berichtet Georg Rachor.
Vor allem für die Ansprache reiseaffiner Interessenten hat die Interactive One ihre Reichweite erneut ausgebaut. Das Generierungsportal dieNews.de wurde um die Kategorie Reisen/Urlaub ergänzt und informiert tagesaktuell zu Urlaubszielen und Trends.

Über Interactive One:
Interactive One konzipiert, plant und versendet permission-basierte Email-Kampagnen im deutschsprachigen Raum (Deutschland, Österreich, Schweiz) und in vielen weiteren Ländern Europas. Eine große Reichweite im B2C- sowie im B2B-Kundensegment gewährleistet erfolgreiche Kampagnen mit maximaler Response.