print logo

promio.net setzt mit dem profiler360 neue Targeting-Maßstäbe

Produktinnovation von promio.net: Der profiler360 wird auf der dmexco vorgestellt.
promio.net GmbH | 05.09.2013

Bonn, 04. September 2013. promio.net stellt auf der dmexco den profiler360 vor. Das neue Targeting-Tool zeichnet sich durch einen entscheidenden Vorteil gegenüber den bekannten Webanalyse-Tools aus: es verschiebt den Zeitpunkt, ab dem individualisierte Kommunikation mit dem User möglich ist, deutlich nach vorn. Der profiler360 wird zur Analyse der unternehmens-eigenen Website eingesetzt. Hier analysiert und speichert er das Klickverhalten aller Besucher in Form einer ID. Kehrt ein Besucher auf die Seite zurück, wird er wiedererkannt und sein Profil, bestehend aus Klicks, Verweildauer und Themenpräferenzen, wird weiter angereichert. Das Besondere ist, Affinität und Interessensgebiete der User werden bereits vor der Registrierung gesammelt. Bei Registrierung vervollständigen Name und E-Mail-Adresse sein Gesamtprofil, das dem Unternehmen ab der Anmeldung zur Verfügung steht.
Diese Entwicklung ermöglicht etwas vollkommen Neues: anstelle allgemeiner E-Mail-Kommunikation findet mittels profiler360 ab der Registrierung ein individueller E-Mail-Dialog zwischen Unternehmen und Newsletterabonnent statt. Auf diese Weise wird die heiße Kontaktphase unmittelbar nach der Anmeldung optimal genutzt und Begrüßungs- oder Lifecycle-Kampagnen können mit Hilfe des profiler360 ab der ersten Mail zielgruppengerecht, interessenbasiert und damit effizient ausgesteuert werden.


Die Vorteile des profiler360 für das Unternehmen


Die Verhaltensdaten der User werden ausschließlich auf der unternehmenseigenen Webseite erfasst. Die daraus generierten Interessensprofile liegen personalisiert und nicht, wie bislang obligatorisch, ausschließlich anonymisiert vor. Der profiler360 schafft so für das Unternehmen einen enormen Zeitvorsprung, da keine zeitaufwändigen und meist kostspieligen Umfra-gen/Datensammlungen anfallen. Voraussetzungen sind lediglich die Unternehmenswebsite und das einmalige Integrieren des profiler360. Auch ein Mehraufwand beim Handling bleibt aus. Datensammlung, Analyse, Profilgenerierung und E-Mail-Marketing laufen automatisiert in einem System ab, wodurch Zeit und Kosten gespart werden.




Targeting-Lösung mit Mehrwert

Mittels profiler360 können E-Mail-Kampagnen passend zu den einzelnen Themenbereichen auf der Unternehmenswebsite im Vorhinein konzipiert und in der Versandlösung promio.mail eingerichtet werden. Erhielt zuvor jeder registrierte User dieselbe E-Mail, ermöglicht der profiler360 ab der ersten Mail eine auf den User zugeschnittene Version des Mailings, und das nicht erst mehrere Tage nach Registrierung, sondern sofort. Davon profitiert nicht nur das Unternehmen, sondern vor allem der interessierte Endkunde, der von Anfang an ausschließlich Newsletter-Inhalte erhält, die seinen Interessen entsprechen. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Kundenzufriedenheit und damit auf eine mögliche Kundenbindung aus. Denn die Erfahrung zeigt: die individuell auf den Leser ausgerichtete Kommunikation erhöht die Klick- und Conversionraten und vermindert damit Streuverluste. Leadgenerierungskosten amortisieren sich schneller und der E-Mail-ROI insgesamt wird gesteigert.

Der profiler360 ist sehr vielseitig einsetzbar. Zusätzlich zu den hier aufgeführten Vorteilen und Einsatzmöglichkeiten ergibt sich eine ganze Bandbreite von weiteren Funktionalitäten. An Hand von Kunden-Cases präsentiert promio.net auf der dmexco die Vielfalt des Tools und berät Interessenten zu individuellen Anwendungsszenarien.


>> Erfahren Sie hier mehr zum profiler360