print logo

Runtastic wählt Teradata eCircle für datengetriebenes Marketing

Der bekannte Mobile-Apps-Anbieter für Sport- und Fitnessbegeisterte setzt auf die Digital Messaging Software eC-messenger.
Mapp Digital, LLC | 12.09.2013

Teradata (NYSE: TDC), der globale Marktführer für analytische Datenbankplattformen, Marketing-Applikationen und Services, hat über seinen Geschäftsbereich Teradata eCircle einen spannenden Neukunden gewonnen: Runtastic, mit Hauptsitz in Linz in Österreich, hat sich nach einem Pitch für die Zusammenarbeit mit den Digital Messaging Experten aus München entschieden, um seine internationalen datengetriebenen Marketingaktivitäten zu unterstützen. Ausschlaggebend für die Entscheidung, mit Teradata eCircle zusammen zu arbeiten, waren die Beratungskompetez sowie der durch die Software geregelte Zeitzonenversand. Runtastic bietet Apps, Hardware-Produkte und Online Dienstleistungen rund um die Erfassung und Verwaltung von Sportdaten an, um Menschen zur Sportausübung zu bewegen, mit Gleichgesinnten zu vernetzen und so Fitness und Gesundheit zu verbessern.

Über die leistungsstarke Software eC-messenger werden künftig alle Regel-, Aktions- sowie Informations-Newsletter an App- und Shop-Nutzer verschickt. So bekommen zum Newsletter angemeldete Sportler beispielsweise ein regelmäßiges Update über ihre Trainingsbilanzen und werden über neue Produkte und Apps informiert. Mit dem eC-messenger kann Runtastic monatlich den Versand von mehr als 30 Millionen zielgruppenspezifischen E-Mails, in 22 Zeitzonen weltweit, umsetzen. Für eine optimal ausgesteuerte und datengetriebene E-Mail Kommunikation unterstützt Teradata eCircle Runtastic bei der Implementierung eines aktivitätsbasierten Segmentierungsmodells. Dabei werden besonders aktive App-Nutzer häufiger per E-Mail kontaktiert als weniger aktive. Darüber hinaus stellen das Message Rendering Tool des eC-messengers und eine Mobilgerät-spezifische Selektion sicher, dass der Newsletter auch wirklich auf das jeweilige Endgerät zugeschnitten ist und dessen Darstellungsmöglichkeiten optimal nutzt. Die gängige SOAP-Anbindung (Simple Object Access Protocol) ermöglicht es, die Websiteinhalte in real-time in den eC-messenger einzuspeisen, sodass neue Informationen schnellstmöglich verarbeitet werden können.

„Durch die Zusammenarbeit mit Teradata eCircle sind wir nun in der Lage, unseren Kunden die Informationen bereit zu stellen, die sie auch wirklich interessieren“, so Philipp Durstberger, Marketing Manager Runtastic. „So konnten wir unsere Öffnungsraten um 20 Prozent steigern. Die Klick-Raten sind sogar um über 100 Prozent gestiegen. Mit Teradata eCircle haben wir einen Partner gefunden, der unsere Bedürfnisse versteht und uns hilft, diese auch umzusetzen.“