print logo

SOS-Kinderdörfer zeichnen McCrazy GmbH als "SOS Affiliate des Jahres 2013" aus

Das Unternehmen setzte sich gegen 110 private Webseitenbetreiber und professionelle Vermarkter durch.
ADIGMA GmbH | 31.01.2014

Beim großen Spendenwettbewerb im „Netz der Herzen“ hat die McCrazy GmbH die meisten neuen Paten und Spender für die SOS-Kinderdörfer gewinnen können und sich somit den Titel „SOS Affiliate des Jahres 2013“ gesichert. Das Unternehmen setzte sich dabei gegen eine starke Konkurrenz von insgesamt 110 privaten Webseitenbetreibern und professionellen Vermarktern durch.

Bereits zum fünften Mal in Folge veranstaltete das „Netz der Herzen“ im November und Dezember 2013 seine Lead-Rallye und rief Affiliates im laufenden Partnerprogramm von TradeDoubler dazu auf, unentgeltlich so viele Leads wie möglich für die SOS-Kinderdörfer zu generieren. Nach einem zweiten und dritten Platz in den vergangenen Jahren entschied McCrazy den Wettbewerb in diesem Jahr nun erstmalig für sich und wurde zum „SOS Affiliate des Jahres 2013“ gekürt.

„Wir freuen uns sehr über die Auszeichnung!“, so Stefan Appenrodt, Geschäftsführer der McCrazy GmbH. „Das ist ein toller Erfolg – nicht nur für uns, sondern vor allem für die SOS-Kinderdörfer. Wir werden das ,Netz der Herzen‘ natürlich weiterhin unterstützen und hoffen auf viele Nachahmer und zahlreiche Mitstreiter beim nächsten Wettbewerb!“ Insgesamt erzielten die Teilnehmer der Rallye fast 500 neue Spender und Paten für die SOS-Kinderdörfer.

Das „Netz der Herzen“

Das „Netz der Herzen“ ist ein soziales Affiliate-Partner-Programm für die SOS-Kinderdörfer weltweit in Kooperation mit der Agentur Annalect Group Germany und dem Affiliate-Netzwerk TradeDoubler. Private und kommerzielle Blog- oder Webseitenbetreiber schalten gratis Banner oder Textlinks, um auf die Projekte der SOS-Kinderdörfer aufmerksam zu machen.

Über McCrazy GmbH ( http://www.mccrazy.de )
McCrazy ist eines der wichtigsten Unternehmen für Adressmarketing in Deutschland. Das Unternehmen verfügt über mehr als vier Millionen per Double-Opt-In gewonnene Adressdaten sowie über 2,1 Millionen B2B-Datensätze. Gründer und geschäftsführender Gesellschafter ist Stefan Appenrodt. Das Unternehmen sitzt in Bad Sachsa im Harz und ist seit 1998 am Markt. Namhafte Referenzkunden gehören zum Kundenstamm. McCrazy ist Unterzeichner des freiwilligen Ehrenkodex E-Mail-Marketing und engagiert sich für streng rechtskonforme Adressdatengewinnung.