print logo

Kostenfreies Webinar am 12. März: 10 aktuelle Entwicklungen im E-Mail-Marketing

Die optivo Cosultants informieren am 12. März von 11:00 bis 12:00 Uhr über die aktuellen Fragen und Fakten im E-Mail-Marketing.
Episerver GmbH | 26.02.2014
 

Berlin, 26. Februar 2014 – E-Mail-Marketing entwickelt sich kontinuierlich mit immer wieder neuen Nutzergewohnheiten weiter: So werden E-Mails inzwischen immer häufiger auf Smartphones und Tablets genutzt und sollten entsprechend optimiert werden. E-Mail-Dienste wie Gmail haben im zurückliegenden Jahr die Inbox verändert und stellen den Marketer vor völlig neuen Herausforderungen. Zugleich bietet eine professionell umgesetzte Reaktivierung per E-Mail enorme Umsatzpotenziale. Wie der Marketer diesen Wandel effektiv für sich nutzen kann, vermittelt das optivo Consulting-Team am 12. März zwischen 11:00 und 12:00 Uhr in dem kostenfreien Webinar „10 aktuelle Entwicklungen im E-Mail-Marketing“.

Durch das Webinar führen die erfahrenen Consultants Nadine Lauenstein und Andreas Endter. Beide informieren über die aktuellen Fakten und Möglichkeiten, die einen nachhaltigen Einfluss auf die E-Mail-Kommunikation haben. Hierbei präsentieren die E-Mail-Marketing-Berater zahlreiche Best Practices und Praxistipps. Die Webinar-Teilnehmer erhalten einen guten Einblick in marktrelevante Entwicklungen.

Themen sind unter anderem:

- Mobiles E-Mail-Marketing
- Gmail-Inbox und das neue Sortierungssystem
- Reaktivierung und Umgang von Warenkorbabbrechern
- Versand von Videos und multimedialen Inhalten

Jetzt für das Webinar „10 Entwicklungen im E-Mail-Marketing“ anmelden: www.optivo.de/webinar

Über optivo
optivo ist einer der größten E-Mail-Marketing-Dienstleister in Europa. Seit seiner Gründung im Jahr 2001 gehört das Unternehmen mit Sitz in Berlin zu den neutralen, technologisch führenden Anbietern und Trendsettern im Bereich E-Mail-Marketing. optivo bietet dabei komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Das Portfolio von optivo reicht von dem Versand von Newslettern und Kampagnenmails mit einer sicheren, zuverlässigen und leistungsstarken E-Mail-Marketing-Software (optivo® broadmail) über die individuelle Strategieberatung, Newsletter-Optimierung und Adressgenerierung (optivo® consulting) bis hin zur Bereitstellung von marktrelevanten Informationen und Best-Practice-Wissen (www.optivo.de/campfire). Mehr als 1.000 Kunden aus den unterschiedlichsten Branchen vertrauen auf das Know-how und die Technologie von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie Best Western, Bosch Power Tools, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Germanwings, Henkel, HolidayCheck, Lieferando, mymuesli, Olympus, Plus.de, Rossmann, QVC, reBuy, simfy, TUI und zooplus. optivo ist Mitglied im Deutschen Dialogmarketing Verband (DDV), im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW), im Verband der Deutschen Internetwirtschaft (eco) sowie in der ‚Certified Senders Alliance‘, dem größten deutschen Whitelist-Projekt. Zudem erfüllt das Sicherheitsmanagement rund um optivo® broadmail den international maßgeblichen Standard ISO 27001. optivo ist seit Juni 2013 ein Unternehmen von Deutsche Post DHL.

Ansprechpartner für die Medien
optivo GmbH
Harald Oberhofer (Leiter Marketing)
Wallstraße 16
D-10179 Berlin
Telefon +49 (0)30.76 80 78-117
Telefax +49 (0)30.76 80 78-499
E-Mail presse@optivo.de
Internet www.optivo.de

Märzheuser Kommunikationsberatung GmbH
Michael Märzheuser / Julia Schreiber
Maximilianstraße 13
D-80539 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail optivo@maerzheuser.com
Internet www.maerzheuser.com

Files: