print logo

Kostenfreies Webinar zu Online Dialogmarketing im Handel

Welches sind die wichtigsten digitalen Marketing Kanäle für den deutschen Handel? Diese Frage beantwortet artegic in einem kostenlosen Webinar.
artegic AG | 04.03.2014

Welches sind die wichtigsten digitalen Marketing Kanäle für den deutschen Handel? Wie entwickelt sich die Bedeutung von Marketing Automation und Big Data? Ist Mobile noch ein Experimentierfeld oder bereits Pflicht? Diese und weitere Fragen beantwortet die artegic AG am 15. April 2014 um 14:00 Uhr in einem kostenlosen Webinar.

56,7 Prozent der deutschen Handelsunternehmen planen, ihre Investitionen in Marketing Automation Technologie in den nächsten zwei Jahren auszubauen. Fast genauso viele Unternehmen, 56,4 Prozent, werden voraussichtlich ihr Budget für Big Data Infrastruktur erhöhen. Kein (Handels-) Marketing mehr ohne IT. Das zeigt die aktuelle artegic Studie Online Dialogmarketing im Retail 2016, deren wichtigste Ergebnisse im Rahmen des Webinars ausführlich vorgestellt und analysiert werden.

Handel wird mobil
Ist Mobile ein Hype? Werben ja, verkaufen nein? Funktioniert Mobile Shopping nur für geringpreisige und virtuelle Güter? Nur für Spontankäufe? Allen diesen Unterstellungen erteilt der deutsche Handel eine klare Absage. Ganz im Gegenteil: M-Commerce und E-Commerce werden sich in punkto Umsatz mittelfristig angleichen, prognostizieren über die Hälfte der Unternehmen. Fakt ist jedoch auch, eine stringente Mobile Strategie ist bisher bei den wenigsten Händlern zu erkennen. Von den Händlern, die überhaupt mobil aktiv sind, versenden zwar 68 Prozent mobile E-Mails aber weniger als die Hälfte verfügt über einen mobilfähigen Online Shop. Eine der wichtigsten Herausforderungen für das mobile Handelsmarketing liegt jedoch darin, nicht nur einzelne Mobile-Maßnahmen anzubieten, sondern den gesamten Shopping- und Lifecycle-Prozess lückenlos mobilfähig zu gestalten.

Anmeldung zum kostenlosen Webinar
Das kostenlose Webinar Online Dialogmarketing im Retail 2016 findet am 15. April 2014 um 14:00 Uhr statt. Die unverbindliche Anmeldung zum Webinar findet sich unter: http://www.artegic.de/webinar-retail-studie

Pressekontakt:
artegic AG
Zanderstraße 7
53177 Bonn

Herr Sebastian Pieper

Tel: +49(0)228 22 77 97-0
Fax: +49(0)228 22 77 97-900
pr@artegic.de
http://www.artegic.de
Twitter: http://twitter.com/artegic
Facebook: http://facebook.com/artegic

artegic AG – Know-how und Technologie für Online CRM
Die artegic AG unterstützt Unternehmen beim Aufbau von loyalen und profitablen B-to-B- und B-to-C-Kundenbeziehungen über Online-Kanäle. Das Leistungsportfolio umfasst strategische Beratung, Technologien und Business-Services für Online CRM und Dialogmarketing per E-Mail, RSS, Mobile und Social Media.

Mit der Online CRM Technologie ELAINE FIVE bietet artegic eine leistungsfähige und einzigartige Lösung für die übergreifende Durchführung von Kampagnen sowie die Marketing-Automatisierung auf Basis von selbst schärfenden analytischen Kundenprofilen. Für die richtungweisende Umsetzung datenschutzrechtlicher Anforderungen wurde die artegic 2012 mit dem eco Internet Award ausgezeichnet.

International werden jeden Monat über die ELAINE FIVE Technologie rund 2,7 Mrd. E-Mails, SMS und Social Media Messages versandt. artegic greift dabei als assoziiertes Unternehmen auf das Know-how der Fraunhofer Gesellschaft zurück sowie auf die Expertise aus langjährigen Best-Practices mit namhaften Kunden wie RTL, PAYBACK, Web.de, REWE, maxdome, Hyundai sowie den Bundesministerien der Finanzen und der Justiz.

artegic ist vom TÜV Rheinland unternehmensweit nach dem internationalen Standard für IT- und Datensicherheit ISO/IEC 27001 zertifiziert.