print logo

Connected E-Mail-Marketing: Die neue Dimension des Kundendialogs

CRM, ERP und Webshop erfolgreich in E-Mail-Kampagnen integrieren
Inxmail GmbH | 08.05.2014

5 Tage, 5 Webinare, unbegrenzte Möglichkeiten – unter diesem Motto zeigt der E-Mail-Marketingspezialist Inxmail vom 19. bis 23. Mai 2014, wie professionelle E-Mail-Kampagnen durch die Verknüpfung mit Webshop, CRM und ERP noch erfolgreicher werden. Im Rahmen der kostenlosen Webinarreihe „Connected E-Mail-Marketing“ erleben die Teilnehmer, wie sie ihre Produkt- und Kundendaten aus Microsoft Dynamics CRM, Microsoft Dynamics NAV (ehemals Navision), hybris, Magento und Salesforce gewinnbringend in ihre E-Mail-Kampagnen einfließen lassen und durch einen ganzheitlichen Kundendialog den Return on Invest spürbar steigern.

Den Anfang macht am 19. Mai Microsoft Dynamics CRM 2013. Im Rahmen des einstündigen Webinars werden den Teilnehmern die umfangreichen Personalisierungsmöglichkeiten vorgestellt, die die Verknüpfung der CRM-Lösung mit Inxmail Professional bietet. Sie reichen von der Betreffzeile über zielgruppenspezifische Inhalte bis hin zu individuellen Anhängen und ermöglichen es, die Empfänger passgenau anzusprechen.

Der Fokus des Webinars am 20. Mai liegt auf der Integration von Inxmail Professional und hybris. Die Teilnehmer erfahren hierbei, wie sie durch die Verknüpfung der beiden Tools eine ganzheitliche E-Commerce-Lösung schaffen, die größtmögliche Kaufanreize setzt und die Anforderungen eines internationalen Online-Shops sowohl im B2B- als auch im B2C-Umfeld optimal erfüllt.

Am darauffolgenden Tag zeigt Magento-Spezialist Herbert Hohn, wie sich produktbezogene Informationen und Topseller mit wenigen Klicks aus dem Magento Online-Shop in umsatzstarke Newsletter übernehmen lassen. Ein wichtiges Thema hierbei ist die Steigerung der Relevanz für die Empfänger durch individualisierte Inhalte.

Das Thema des Webinars am 22. Mai ist der Angebots- und Nachfassprozess mit Microsoft Dynamics NAV. Die Teilnehmer erleben dabei anhand eines Praxisbeispiels, wie sie diesen Prozess durch die Verknüpfung mit Inxmail Professional automatisieren und dabei gleichzeitig für eine höhere Kundenbindung sorgen, indem sie jeden Kunden individuell und persönlich ansprechen.

Den Abschluss der Webinarreihe bildet Salesforce CRM. Im Rahmen des Webinars zeigt Salesforce-Experte Jens Dittberner, wie Unternehmen Informationen zu Leads und Kunden aus Salesforce automatisch in ihre E-Mail-Kampagnen einfließen lassen und mit Hilfe der in Salesforce gespeicherten Informationen hochpersonalisierte Mailings direkt im CRM erstellen und gezielt versenden.

Neben den im Rahmen der Webinarreihe vorgestellten Integrationen bietet die E-Mail-Marketinglösung Inxmail Professional zahlreiche weitere Standard-Anbindungen. So lassen sich nicht nur weitere Webshops, ERP- und CRM-Lösungen, sondern auch Webanalyse-Tools wie econda und Google Analytics oder CMS-Lösungen wie FirstSpirit und Typo3 effizient in E-Mail-Kampagnen einbinden.