print logo

Glamour Sales erreicht seine chinesischen Kunden via Smartphone

Der direkte Weg zur Kundenbindung, direkt über Smartphone. Glamour Sales ermöglicht der One-to-One-Traum in Zusammenarbeit mit webpower und WeChat.
 

Dem innovativen One-to-One-Marketing gehört die Zukunft. Glauben Sie nicht? Dann schauen Sie sich die Online-Mode-Plattform Glamour Sales an, die ihre Kunden in China über verschiedenste Kanäle erreicht - einschließlich der WeChat-App. Webpower machte diese breit aufgestellte Kundenansprache möglich und sieht mit ähnlichen Konzepten auch für europäische Unternehmen große Erfolgschancen.

Glamour Sales ist die größte chinesische E-Commerce-Plattform für hochwertige und exklusive Modeartikel und Lifestyle-Marken. Die im Jahr 2010 gegründete Plattform hat derzeit über 2,5 Millionen registrierte Kunden. Und täglich kommen 2.500 Neukunden dazu. Der Umsatz von Glamour Sales begann stetig zu steigen, als sie mit der Hilfe von webpower einen entschlossenen Schritt auf ihre chinesischen Kunden zugegangen sind. Heute können diese über ihre Smartphones persönlich und direkt mit dem Unternehmen kommunizieren.

Um dies möglich zu machen, hat Glamour Sales die vorhandenen Kundenprofile gründlich analysiert. Sie wurden dann auf der Basis von demografischen Details, Einkaufshistorie, Interessen und Klickverhalten segmentiert. Mithilfe der webpower-Tools lässt sich die Customer Journey einfach und problemlos beobachten.

Dieser wissenschaftliche und strukturierte Ansatz ermöglicht es Glamour Sales, einen direkten Zugang zu ihren Kunden aufzubauen. Personalisierte Nachrichten enthalten sorgsam geplante abwechslungsreiche Inhalte und werden per E-Mail, SMS und vor allem WeChat versendet. WeChat funktioniert wie eine Mischung aus WhatsApp und Facebook und verbindet über 350 Millionen User. Über WeChat können die Kunden von Glamour Sales zum Beispiel Gutscheincodes erhalten oder neue Kollektionen mit ihren Kontakten teilen. Vor allem aber können sie in einen direkten und persönlichen Dialog mit dem Unternehmen treten.

Die Ergebnisse dieses Ansatzes sind nicht zu übersehen: Der ROI des E-Mail-Marketings ist um beeindruckende 125 Prozent gestiegen, der Website-Traffic um 44 Prozent.

Dass dieser innovative Trend ausgerechnet in China zum Einsatz kommt, hat seinen Grund. Der Bereich des One-to-One-Marketing erfährt hier nämlich derzeit einen geradezu explosiven Aufschwung. Sogar E-Commerce-Giganten wie Alibaba gelingt es, solche Innovationen in ihr Konzept zu integrieren - und das trotz ihrer enormen Größe.

Webpower ist überzeugt, dass dieser Ansatz auch für europäische Unternehmen mehr als interessante Chancen bietet. Mithilfe der smarten webpower-Tools lässt sich innovatives One-to-One-Marketing schnell und nahtlos in Ihre Multichannel-Strategie integrieren. Innovative Mobile-Konzepte lassen neue Pfade zum Kunden entstehen. Webpower hilft Ihnen, sich mit Vollgas auf den Weg zu machen.