print logo

Neue Kooperation mit PrestaShop bietet Echtzeit-Analysen im E-Commerce

Mailjet schließt sich mit PrestaShop zusammen, um den Umsatz im Online-Handel durch optimierte Zustellbarkeit und effektive Analyse-Tools zu steigern
Mailjet | 08.04.2015
 

PARIS und NEW YORK, 8. April 2015 - Mailjet, der weltweit agierende All-in-One E-Mail-Service-Provider, und PrestaShop, Branchenführer für Open-Source-Lösungen für E-Commerce mit über 230.000 Kunden, werden ab sofort zusammen an einer Integration arbeiten.

Das generisch in PrestaShop integrierte Modul von Mailjet ermöglicht es Online-Händlern, einfach alle Transaktions- und Marketing-E-Mail-Kampagnen direkt aus dem Verkäuferkonto heraus zu erstellen und an die Kunden zu versenden. PrestaShop-Händler sind damit in der Lage, das Kundenbindung und den Umsatz über eine optimierte Infrastruktur der E-Mail-Zustellung durch Mailjet zu optimieren. Mailjet gewährleistet zusätzliche Funktionen wie die Personalisierung von Kampagnen, hoch entwickelte Segmentierungen, Marketingkampagnen und vielfältige Statistik-Tools, die über gängige Anzeigen von Öffnungs- und Klickraten hinausgehen und Einblicke in die Nettoverkäufe und Umsätze einer jeden Marketingkampagne geben.

Mit Hilfe dieser Integration können Online-Händler sowohl den Umsatz als auch die Kundenbindung sowie Relevanz bei den Kunden durch personalisierte, automatisierte Marketing-E-Mails erhöhen. In Echtzeit sind Aktionen und Verkaufszahlen für jeden Marketing-Newsletter schnell und transparent einsehbar.

„Wir sind begeistert, den E-Mail-Dienst von Mailjet generisch auf unserer Plattform anzubieten” sagte Grégoire Véron, Leiter Partnerschaften bei PrestaShop. „Durch eine Vielzahl von sehr leistungsfähigen Werkzeugen für Segmentierung und Analyse-Funktionen können PrestaShop-Händler jetzt besser verstehen, durch was die Klicks ihrer Kunden in Käufe verwandelt werden.”

„Als Marktführer und Innovatoren in unseren jeweiligen Branchen freuen wir uns auf die neue Kooperation mit PrestaShop. Diese E-Commerce-Integration gehört damit zu den umfassendsten, die wir bisher entwickelt haben,“ sagte Stephen Bauer, Direktor Business Development bei Mailjet. „Mit diesem Tool ermöglichen wir Shop-Betreibern ein völlig neues und vor allem effektives Kundenmanagement, um gezielter auf Interaktionen zu reagieren und Marketingaktivitäten daran auszurichten.“

Die Benutzer von PrestaShop können auf das Mailjet-Modul über den Add-ons-Marktplatz oder generisch aus dem Installationspaket von PrestaShop heraus zugreifen.


Über Mailjet

Mailjet (www.mailjet.de) ist der weltweit agierende All-in-One E-Mail-Service-Provider, der sowohl Marketing- als auch Transaktions-Mailings anbietet. Das europäische Unternehmen optimiert zuverlässig die Zustellung der E-Mails in die unterschiedlichsten Posteingänge. Mailjets Infrastruktur bedient sich dazu einer urheberrechtlich geschützten Technologie mit der sich der Mailverkehr kostenfrei auswerten lässt. Damit bietet Mailjet von Start-ups bis Großunternehmen ein benutzerfreundliches Tool, um ihre Öffnungs- und Klickraten zu managen und nachhaltig zu verbessern.

Über PrestaShop

PrestaShop wurde 2007 gegründet mit einer Mission, kostenlose E-Commerce-Software von Weltrang durch Open-Source-Innovation zu liefern. Heute laufen mehr als 230.000 E-Commerce-Shops auf Technik von PrestaShop. Die Firma liefert Software, die es den Benutzern ermöglicht, einen Online-Shop mit voller Funktion zum niedrigsten möglichen Preis zu haben. Die Open Source-Gemeinschaft von PrestaShop umfasst 800.000 Händler, Entwickler und Webagenturen aus aller Welt. PrestaShop ist der stolze Gewinner des Preises „Best eCommerce Solution for SMB 2014“ von CMS Critic. PrestaShop hat Büros in den USA und Frankreich und wird von XAnge Private Equity, Seventure Partners und Serena Capital finanziert.