print logo

Dirk Thum wechselt zu Experian Marketing Services Deutschland

Von Selligent zum führenden Cross- Channel- Marketing- Technologieanbieter.

Experian Marketing Services, einer der international führenden Anbieter cloudbasierter Marketingtechnologie, erweitert sein Top-Management in Deutschland. Seit 1. Juni verstärkt Dirk Thum in der neu geschaffenen Position des stellvertretenden Geschäftsführers die Führungsspitze des Spezialisten für daten­basiertes Cross-Channel-Marketing und berichtet in dieser Funktion an Gregor Wolf, Geschäftsführer Experian GmbH und Experian Marketing Services GmbH Deutschland. Thum kommt vom Softwareanbieter Selligent, wo er als Country Manager das Geschäft in der DACH-Region verantwortete.



„Wir freuen uns sehr, mit Dirk Thum einen anerkannten Digitalmarketingspezialisten und ausgewiesenen Lösungsexperten für Experian Marketing Services gewonnen zu haben. Mit seiner umfassenden Expertise, seinem tiefem Branchen-Know-How und seiner exzellenten Marktvernetzung wird er wichtige und nachhaltige Impulse zum weiteren Wachstum von Experian Marketing Services in der DACH-Region und zum weiteren Ausbau unserer führenden Marktposition setzen“, erklärt Gregor Wolf, Geschäftsführer Experian Marketing Services GmbH Deutschland.

Thum (47), kann auf langjährige Berufs- und Branchenerfahrung aus Leitungspositionen bei führenden Marketingtechnologieunternehmen verweisen. Seine berufliche Laufbahn startete der Dipl.-Kaufmann (Universität Passau) im Business Development von Oracle. Von 2005 bis 2008 war er für die eCircle AG (jetzt Teradata Marketing Applications) tätig, zunächst als Senior Account Manager und dann als Leiter der Beratungsunit, die er für den E-Mail-Marketing-Dienstleisters auf- und ausbaute. 2008 wechselte Thum als Director Sales & Business Development zur adamicus GmbH, eine der führenden unabhängigen Digital-Marketing-Agenturen und E-Commerce-Unternehmensberatungen für Fashion und Lifestyle Brands, wo er für die Full-Service-Betreuung der Bestandskunden und die Neukundenakquise verantwortlich war. Letzte berufliche Station Thums vor Selligent war der US-amerikanische Marketingtechnologieanbieter Bazaarvoice, für den er das Bestandskundengeschäft in der DACH-Region leitete.

Bei Experian wird der Schwerpunkt von Thums Verantwortungsbereich neben der Sales-Leitung im Bereich Retail & E-Commerce vor allem im Aufbau des Partnervertriebs liegen.

Files: