print logo

Von 0 auf 1.000 Empfänger - Newsletter2Go veröffentlicht Whitepaper für Blogger und Influencer

E-Mail Marketing ist nicht nur etwas für Unternehmen. Auch Blogger und Influencer können davon profitieren. Erfahren Sie in dem Whitepaper mehr.
Newsletter2Go GmbH | 07.07.2017

Social Media ist DIE Plattform für Influencer und Blogger, denn dort bauen Sie den Kontakt zu Ihren Fans auf, verbreiten Ihre Inhalte, interagieren und netzwerken. Eine tolle Sache. Schnell und reichweitenstark. Dennoch fehlt eine Sache dabei ganz besonders: Die gezielte Interaktion, Kommunikation und Ansprache jedes einzelnen Fans oder Follower. Dagegen gibt es jedoch ein Mittel: E-Mail Marketing oder auch Newsletter-Marketing.

Der Newsletter-Software-Anbieter Newsletter2Go veröffentlicht in seinem Whitepaper Strategien, Tipps und Tricks, wie E-Mail Marketing auch für Blogger und Influencer zu einem Erfolg führen kann.

Vom Lead Magnet bis hin zur E-Mail Liste: Kreativität ist alles

Fallbeispiele, wie das des Ben Settle, der es mit Gastbeiträgen auf eine umwerfende E-Mail-Liste brachte und nun erfolgreich seine Newsletter über E-Mail-Marketing vertreibt.

Lead Magnets sind bei der gesamten Strategie wohl der entscheidendste Punkt. Denn ohne gute Ideen und ohne etwas, was dem Leser nützt, ist es schwierig, Menschen Ihre Daten zu entlocken.

Aber wofür brauche ich als Blogger eine E-Mail-Liste?

Die Frage ist berechtigt, die Antworten darauf gleich mehrere. Kurz gesagt: E-Mails sind günstig und effektiv. Sie erreichen Zielgruppen direkt und personalisiert und es gibt keinen Algorithmus, der dafür sorgt, dass Ihre Nachrichten nur bestimmten Personen angezeigt werde.Im Vergleich zur Social-Media-Welt ist außerdem von Vorteil, dass E-Mails absolut unabhängig vom Plattformbetreiber sind. Und mit einer guten E-Mail Marketing Software wird das Erstellen und Personalisieren auch zum absoluten Kinderspiel.

Na dann mal ran an das Whitepaper und auf geht’s!