print logo

Final Countdown: Die letzten News vor der DMEXCO 2018

Nur noch wenige Tage bis sich die nationale und internationale digitale Community auf dem Gelände der Koelnmesse zur DMEXCO 2018 trifft.
Koelnmesse GmbH | 06.09.2018
© Koelnmesse GmbH
 

Das DMEXCO Team hat noch zahlreiche Highlights in petto: Partner in Crime der offiziellen DMEXCO Party am 12.9. ist die Berliner Kult-Partyreihe I LOVE ENGTANZ, auf dem exklusiven DMEXCO VIP Opening spricht Nelson Mandelas Enkel Kewku Mandela und Jan Böhmermann diskutiert auf der Congress Stage die Relevanz von Podcasts. Zudem stehen die Finalisten des “SevenVentures Pitch Day” fest. Auf der Expo gibt es 2018 zudem ein neues Format: Die “World of Agencies” in Halle 8.

Have I told you lately ... - DMEXCO-Party mit I LOVE ENGTANZ


In Berlin schon echter Kult, in Köln zum ersten Mal zu Gast: Die offizielle DMEXCO Party am ersten Abend (12.9./ab 20:30 Uhr) steht 2018 unter dem Motto „DMEXCO meets I LOVE ENGTANZ“. Die Love-Invasion von Picknick Berlin lässt mit ihrem legendären Berliner Format I LOVE ENGTANZ und einem Mix aus Lovesongs und Hip-Hop/R’n’B die Wolkenburg schmelzen. Herzballons, Discokugeln und Konfetti erzeugen die perfekte Umgebung für Bonnie Tyler, Robbie Williams & Co. Tickets gibt es für € 119 unter https://dmexco.com/de/tickets/.

Weitere Speaker-Highlights der DMEXCO 2018


Weitere Speaker Highlights warten auf die Besucher der DMEXCO 2018: Auf der exklusiven VIP Opening Party am Vorabend der Kongressmesse in der Kölner Flora spricht Nelson Mandelas Enkel Kewku Mandela mit United Nations Advisor Claudia Romo Edelman. Die Medienexperten diskutieren darüber, was jeder Einzelne einbringen muss, um gemeinsam etwas bewegen. Auf der Congress Stage spricht Jan Böhmermann am 13. September (11:40 Uhr) mit Michael Krause von Spotify über den Podcast-Hype und die Zukunft des Medienformats. 2018 umfasst das Programm der DMEXCO insgesamt über 250 Stunden. Dabei sind 48 Prozent internationale Referenten und 33 Prozent (entspricht 10% mehr als 2017) weibliche Speaker.

Start-up-Wettbewerbe - Diese Gründer haben sich durchgesetzt


Bis 5.9. konnten sich Start-ups, die auf dem Start-up Village ausstellen, noch für den “The DMEXCO & Unilever Start-up Hatch” bewerben. Im zweiten Gründerwettbewerb auf der DMEXCO, dem “SevenVentures Pitch Day”, stehen bereits die vier Halbfinalisten fest. Durchsetzen konnten sich der Bio-Babynahrungsproduzent Yamo, Lowcarb-Pastaproduzent Edamama, der Kfz-Service-Online-Marktplatz Caroobi und Online-Therapiekurs-Anbieter Selfapy. Gemeinsam kämpfen sie um drei Millionen Euro an TV-Werbegeldern, ein Online-Werbevolumen von 200.000 Euro und einen TV-Spot für 30.000 Euro sowie ein Mentoring-Programm von Procter & Gamble.

Die zwei Finalisten treten am 12. September auf der Debate Stage der DMEXCO live vor eine Fachjury aus Industrie-Stakeholdern und Branchenexperten. Mit dabei sind in diesem Jahr Unternehmer, Stifter und Ex-Tennis-Profi Michael Stich, Astrid Teckentrup, Geschäftsführerin Vertrieb bei Procter & Gamble DACH, sowie die beiden SevenVentures-Geschäftsführer Eun-Kyung Park und Florian Pauthner, die als Zweierteam gemeinsam die Präsentationen der Start-ups bewerten werden. Moderiert wird der 7VPD erneut von Steven Gätjen.

Über 150 Start-ups aus über 20 Ländern von Korea bis Norwegen sind Teil der DMEXCO 2018. Erstmals wird es auf dem Gelände des Start-up Villages auch geführte Touren geben. Die “Start-up Hero Tours”, Teil der Guided Tours des BVDW, geben Einblicke in die neuesten Trends zu unterschiedlichsten Themen.

DMEXCO EXPO - die neue World of Agencies


2018 feiert die “World of Agencies” auf der DMEXCO Premiere. In dem exklusiven Dreh- und Angelpunkt für Agenturen und ihre Neu- und Bestandskunden, bekommen kleinere und mittelständischen Agenturen die Möglichkeit, in einem attraktiven Set auf der Messe auszustellen. Aussteller sind u.a. Collabary by Zalando, Echte Liebe, madvertise, nayoki. Auf der Bühne der World of Agencies-Expo-Fläche in Halle 8 zeigen dort ausstellende Agenturen u.a. Case Studies und Best Practices.

DMEXCO Podcast, Live Stream und Social Media


Neben zahlreichen nationalen Top-Speakern und globalen Brands bietet die DMEXCO auch umfangreiche Service-Angebote. Um dem großen Andrang in den Seminaren der letzten Jahre Rechnung zu tragen, streamt die DMEXCO 2018 am 12. und 13. September ganztägig live aus zwei Seminarräumen. Außerdem wird am 12.9. von 11 Uhr bis 11:30 Uhr eine neue Folge des “DMEXCO-Podcast - powered by RMS LIVE!” auf der DMEXCO aufgezeichnet. Interviewgast Rajeev Goel, CEO & Co- Founder Pubmatic, spricht am RMS-Stand live mit Dr. Katja Nettesheim. Am 13.9. von 13:15 Uhr bis 13:45 Uhr unterhalten sich dort Thomas Koch, CEO tk-one, und Alexander Wunschel.

Das Social Media Team der DMEXCO begleitet Aussteller und Besucher ab Dienstagnachmittag über die #DMEXCO18. Auf Facebook (facebook.com/DMEXCO/) gibt es die Highlights von Messe und Conference, auf Twitter (twitter.com/DMEXCO) vor allem Orientierung und Service. Wer ganz nah dran sein will, folgt den Stories auf Instagram: https://www.instagram.com/dmexco/.

Kostenfrei auf die DMEXCO und wieder zurück


Um die rund 40.000 erwarteten Besucher zum Gelände der Koelnmesse und wieder zurück zu transportieren, gibt es in diesem Jahr erstmals Bus Shuttles mit Verbindung zum Flughafen Köln/Bonn sowie Hotel Shuttles zu den großen Kölner Hotels - beides kostenfrei. Außerdem erhalten alle Besucher der DMEXCO mit dem E-Ticket gleichzeitig auch einen Fahrausweis. Damit können sie den Kölner Nahverkehr (VRS - Verkehrsbund Rhein-Sieg) kostenfrei nutzen.

BVDW - Studie Künstliche Intelligenz in Unternehmen


Der BVDW wird auf dem Pressefrühstück zum DMEXCO-Start (12. September, 8.30 Uhr) exklusive Ergebnisse einer Studie zur Bedeutung von Künstlicher Intelligenz in Unternehmen sowie die aktuellen Marktzahlen des digitalen Werbemarktes vorstellen. Journalisten sind zum Pressefrühstück herzlich eingeladen.