print logo

AGNITAS startet weltweit erstes Affiliate-Network im E-Mail-Marketing

AGNITAS AG | 20.10.2008

München, 20. Oktober 2008. AGNITAS bietet ab sofort das erste Affiliate-Network im E-Mail-Marketing. Netzwerkmitglieder können beim Versand von Newslettern gegenseitig Werbeanzeigen schalten. Dadurch profitiert der Versender des Newsletters von den Werbeeinnahmen, der Inserent kann so die Bekanntheit des eigenen Unternehmens steigern und neue Nutzergruppen erschließen.

Affiliate-Networks haben sich im Bereich Display Advertising als erfolgreiche Lösung erwiesen, um Werbemittel auf teilnehmenden Websites zu platzieren. Jetzt wurde das Grundprinzip der Affiliate-Networks erstmals auf E-Mail-Marketing übertragen: Die Versender von Newslettern, die sich am Affiliate-Network von AGNITAS beteiligen, können in ihrem Newsletter einen Platzhalter einrichten, in den ein Werbemittel, zum Beispiel ein Banner oder eine Animation eines anderen Affiliate-Partners, eingefügt wird. Der Newsletter-Versender profitiert von der Werbeschaltung durch Werbeeinnahmen. Er selbst kann in gleicher Weise selbst eigene Werbemittel in den Newslettern des Networks schalten. Die Bruttoreichweite der über AGNITAS versendeten Newsletter beträgt derzeit bereits rund 50 Millionen Kontakte. Das Affiliate-Network ist der neueste Bestandteil des E-Marketing Managers, der E-Mail-Marketing-Software von AGNITAS.

Alle Erfolgskennzahlen im Affiliate-Network wie Öffnungen, Klicks, Aktionen und Bestellungen werden gemessen und grafisch im E-Marketing Manager dargestellt. Die Vorteile des Systems liegen auf der Hand: Neben dem eigentlichen Zweck des Newsletters, kann der Betreiber zusätzliche Werbeumsätze erzielen, die alleine bereits die Kosten für den professionellen Newsletter-Versand refinanzieren können. Zum anderen erhalten die Affiliate-Teilnehmer die Möglichkeit, ihr Angebot über Anzeigenschaltungen in anderen Newslettern weiter bekannt zu machen und so neue Zielgruppen zu erschließen. Auf diese Weise wird eine der drängendsten Herausforderungen im E-Mail-Marketing gelöst, nämlich die Gewinnung von neuen Abonnenten für den eigenen Newsletter.

Um Werbemittel in die eigenen Newsletter aufzunehmen, wird einmalig ein Platzhalter in der gewünschten Position definiert. Vor dem Versand kann aus den aktuell zur Verfügung stehenden Werbemitteln ein zur eigenen Zielgruppe passendes ausgewählt werden. Die Bedienung erfordert von beiden Seiten keinerlei technische Finessen wie HTML-Programmierung, sondern erfolgt einfach per Mausklick.

Nutzer des E-Marketing Managers von AGNITAS profitieren automatisch vom neuen Affiliate-Network: Das neue Affiliate-Modul wird von AGNITAS auf Wunsch des Kunden freigeschaltet. Jeder Anwender des E-Marketing Managers kann somit dem Affiliate-Network von AGNITAS beitreten.




Über die AGNITAS AG
Die AGNITAS AG bietet E-Marketing-Lösungen für Direkt- und Dialogmarketing in Form von Dienstleistungen, Software und Beratung an. AGNITAS überzeugt durch leistungsstarke Software und die Fähigkeit zu kundenindividuellen Lösungen. Mit der E-Marketing-Plattform von AGNITAS, dem E-Marketing Manager, lassen sich erfolgreiche E-Marketing-Kampagnen entwerfen, durchführen und auswerten. Die Leistungen des E-Marketing Manager können als Fullservice-, ASP- oder Lizenz-Lösung genutzt werden.

Das Produktportfolio der AGNITAS AG wird seit Mitte 2006 durch die kostenfreie E-Mail-Marketing-Software OpenEMM ergänzt, die sich vom E-Marketing Manager ableitet und gemeinsam mit der Open-Source-Community weiterentwickelt wird.

AGNITAS wurde 1999 gegründet und zählt renommierte Unternehmen wie Baur Versand, Conrad Electronic, IBM, Mercedes-Benz, OBI, Siemens, T-Com oder Tomorrow Focus zu seinen Kunden.


Pressekontakt
AGNITAS AG
Stefan Rusche
Werner-Eckert-Straße 6
81829 München
Tel: +49 (0) 89/55 29 08-58
Fax: +49 (0) 89/55 29 08-69
E-Mail: marketing@agnitas.de
Web: www.agnitas.de