print logo

ARAG setzt auf E-Mail-Marketing von optivo

Episerver GmbH | 12.06.2008

Berlin, 12. Juni 2008 – Die ARAG AG, der größte deutsche Versicherer in Familienbesitz und einer der führenden Rechtsschutz-Versicherer weltweit, setzt künftig auf professionelles E-Mail-Marketing mit optivo® broadmail.

Die Zusammenarbeit mit optivo erfolgt in dem effektiven ASP-Modell. Hierbei stehen alle Funktionen des E-Mail-Marketing-Systems rund um die Uhr browserbasiert zur Verfügung. Die aktuellste Version und die neuesten Features sind für den Kunden jederzeit auf www.broadmail.de verfügbar. Zusätzliche Kosten für Hardware, Software oder Wartung fallen für die ARAG nicht an. Sämtliche technische Belange werden von optivo realisiert.

Sanja Ek, verantwortlich für die Umsetzung des Projektes, freut sich mit der E-Mail-Versandlösung von optivo besonders online-affine Zielgruppen zu erreichen: "Mit dem Versand des Newsletters unterstreichen wir unsere Rechtskompetenz und bieten unseren Kunden und Besuchern von www.ARAG.de interessante Neuigkeiten und Tipps rund um das Thema Recht. Hierbei legen wir großen Wert auf professionelles E-Mail-Marketing kombiniert mit einer leistungsfähigen Technologie."

Die ARAG AG ist aktuell in 13 europäischen Ländern und den USA aktiv. Mit mehr als 3.400 Mitarbeitern erwirtschaftet der Konzern einen Umsatz von knapp 1,4 Milliarden Euro.


optivo:
Die optivo GmbH mit Sitz in Berlin ist ein Komplettanbieter im Bereich E-Mail-Marketing. Seit der Gründung des Unternehmens im Jahr 2001 dreht sich bei optivo alles um effizientes Direktmarketing per E-Mail. Das Leistungsportfolio von optivo reicht von der Permission-basierten Gewinnung von E-Mail-Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) über den ebenfalls streng Permission-basierten Versand von elektronischen Mailings und E-Mail-Newslettern über eine leistungsfähige und sichere Plattform (optivo® broadmail) bis hin zur Durchführung und Steuerung von komplexen E-Mail-Marketing-Kampagnen (optivo® listexpress). Mehr als 300 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die E-Mail-Marketing-Lösungen von optivo, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaSheraton, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, Blume2000, HypoVereinsbank und Tchibo.

Pressekontakt:
optivo GmbH
Harald Oberhofer
Marketing Manager
Stralauer Allee 2
D-10245 Berlin
Telefon: +49 (0)30-41 72 42 49
Telefax: +49 (0)30-41 72 42 39
presse@optivo.de
www.optivo.de

MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy/Markus Pounder
Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße 21
D-80333 München
Telefon: +49 (0)89-2 88 90 480
Telefax: +49 (0)89-2 88 90 45
optivo@maerzheusergutzy.com
www.maerzheusergutzy.com