print logo

Begehrter Arbeitgeber: Inxmail auf Wachstumskurs

Der E-Mail-Marketinganbieter schafft 20 Prozent mehr Arbeitsplätze in 2011
Inxmail GmbH | 05.10.2011

Der Freiburger E-Mail Marketinganbieter Inxmail hat allein in diesem Jahr 20 Prozent neue Arbeitsplätze geschaffen. Seit 2009 haben insgesamt 35 Menschen einen sicheren Arbeitsplatz bei Inxmail gefunden.

Aktuell sind noch nicht alle ausgeschriebenen Stellen besetzt, denn Inxmail erwartet einen sehr hohen Standard von den Bewerbern. Gesucht werden Young Professionals in den Bereichen Software Entwicklung, Qualitätssicherung, Vertrieb und in der Inxmail Academy.

Das Entwicklerteam sucht gleich mehrfach Unterstützung: Zum einen Java-Experten, die sich für die Produktentwicklung verantwortlich zeichnen. Zum anderen werden Entwickler im Bereich Social Media gesucht. Das Vertriebsteam des Softwareherstellers benötigt Verstärkung durch Sales Consultants, die potenzielle Kunden im internationalen Umfeld vom Produkt- und Leistungsportfolio des Unternehmens überzeugen. Darüber hinaus möchte sich das Freiburger Innovationsunternehmen mit einem Consultant und Trainer in der Inxmail Academy verstärken. Zusätzliche Software-Tester sollen die Abteilung Qualitätssicherung in ihrer Arbeit unterstützen.

„Wir sind stolz auf den anhaltenden Wachstumskurs. Wir tun viel für unsere Mitarbeiter, beispielsweise in Sachen Weiterbildung und flexible Arbeitszeitgestaltung", kommentiert Inxmail Geschäftsführer Peter Ziras die positive Unternehmensentwicklung.

Mit den Maßnahmen zur Mitarbeiterfortbildung überzeugte Inxmail die Jury des Jobmotors 2009 und erhielt dafür den Sonderpreis „Weiterbildung“. Zahlreiche weitere Auszeichnungen bestätigen den Erfolg und die Innovationskraft des Unternehmens. In 2011 zählt das Kernprodukt, die E-Mail Marketinglösung Inxmail Professional zu den von der Initiative Mittelstand ausgewählten „TOP IT-Lösungen“.

Mehr zum Arbeitgeber Inxmail und den konkreten Stellenausschreibungen unter www.inxmail.de/karriere