print logo

Die Trends auf der ecommerce conference 2011

Frühjahrskonferenz in vier Städten: Hamburg, München, Düsseldorf und Frankfurt.

München, den 20. Januar 2011 Am 22. März startet die ecommerce conference 2011 in Hamburg, und macht anschließend in München (24. März), Düsseldorf (29. März) und Frankfurt (30. März) Halt.
Diese Veranstaltung der Neue Mediengesellschaft Ulm mbh findet 2011 zum 8. Mal statt und ist das Trend-Event für E-Commerce-Entscheider und Online-Shop-Betreiber.

Auf der ecommerce conference erfahren E-Commerce-Entscheider und Online-Shop-Betreiber kompakt an einem Tag die neuesten Entwicklungen bei Social Networking, Conversion Rate Optimierung, Suchmaschinenoptimierung und –marketing, Online Marketing, Mobile Commerce, Logistik, Payment und Shopsoftware.

Pro Stadt werden 8-10 Vorträge à 30 Minuten angeboten.

Auf der Veranstaltung präsentieren sich u.a. artaxo (Suchmaschinenoptimierung), emarsys (E-Mail Marketing), exorbyte (Produktsuche), Expercash (Payment), Intershop (E-Commerce in der Zukunft), pixi* Versandhandelssoftware und DHL (Logistik), Selligent (Dialogmarketing) und Tradoria (Shopsoftware und Multi-Channel Marketing).

Weiterführende Informationen und Anmeldung unter www.ecommerce-conference.de