print logo

Emailvision auf der dmexco 2011: Umsatzsteigerung durch Customer Intelligence im Fokus

Aktuelle Trends und Strategien in den Bereichen E-Mail, Social Media, Customer Intelligence sowie eine themenrelevante Elevator Speech werden gezeigt

Am 21. und 22. September 2011 lädt Emailvision als weltweit führender Anbieter von On-Demand-Software die Fachbesucher der dmexco ein, sich am brandneuen Stand G-011 in Halle 8 von den Vorzügen der effek-tiven 360-Grad-Kommunikation zu überzeugen. Im Mittelpunkt stehen die Vorteile, von denen Marketeers bei Emailvision insbesondere seit der Übernahme der Custo-mer Intelligence Software von smartFOCUS profitieren: Über die Software für Kam-pagnenmanagement für E-Mail-, Mobile- und Social-Marketing hinaus, bietet die neue Customer Intelligence Software weitreichende Vorteile. Die Campaign Com-mander Suite von Emailvision ermöglicht Werbekunden, gezielt Kampagnen mit deutlich höherer Response Rate durchzuführen und dadurch das Relationship Mar-keting signifikant zu verbessern. Alle Vorteile des neuen Tools werden am dmexco-Stand von Emailvision in einer „Speed-Demo Customer Intelligence“ demonstriert, die an beiden Tagen jeweils um 11, 14 und 16 Uhr
stattfindet.


Country Manager Axel R. Paesike blickt gespannt voraus: „Die dmexco ist für uns ei-ne ideale Gelegenheit, den Marketing-Entscheidern der Onlinebranche das Potenzial und die Innovationskraft von Emailvision zu präsentieren. Anhand der Software steuern Kunden alle Funktionen ihres Kampagnenmanagements wie Redaktion und Design, Mailing-Listen-Management, E-Mail-Kampagnenversand sowie Tracking und Evaluation.“


Besonderes Highlight ist die Elevator Speech „E-Mail, social, marketing and the art of storytelling“ am 22. September um 13:30 Uhr in der Congress Hall. John Sadowsky, Coach und Storytelling-Guru, sowie Frédéric Nahon, Vice President Emailvision EMEA, stellen vor, wie Kunden dank Storytelling ihr E-Mail- und Social Media Marketing gewinnbringend einsetzen.


Besuchen Sie Emailvision auf der dmexco 2011 am Stand G-011 in Halle 8.