print logo

Emailvision mit positivem Finanzergebnis im ersten Halbjahr 2010

Umsatz steigt um 46 Prozent. Auftragsbestand legt um 48 Prozent zu.

Hamburg, 21. Juli 2010 - Emailvision, Experte für E-Mail-Marketing gibt seine Finanzzahlen für das erste Halbjahr 2010 bekannt. Die Umsätze in den ersten beiden Quartalen 2010 sind, verglichen mit dem Vorjahr, um 46 Prozent auf 19,3 Millionen Euro gestiegen. Wechselkursbereinigt belief sich das Umsatzwachstum auf 44 Prozent.


Das höher als erwartet ausfallende Wachstum im zweiten Quartal führt dazu, dass das Management die Gesamtjahres-Wachstumsprognose für 2010 von ehemals 35 Prozent auf 40 Prozent erhöht hat.


Die Gruppe hat im ersten Halbjahr 486 Neukunden gewonnen. Damit beläuft sich die Anzahl der Kunden, Stand 30. Juni 2010, auf insgesamt 2.500.


Mit einem Auftragsbestand von 47,9 Millionen Euro zum 30. Juni 2010 startet Emailvision mit zuversichtlichen Wachstumsperspektiven in die zweite Jahreshälfte. Verglichen mit dem 30. Juni 2009 verzeichnet das Unternehmen hier einen Anstieg von 48 Prozent.


Alle Länder haben zum erhöhten Wachstum beigetragen und untermauern die internationale technische Markführerposition von Emailvision. Die im Mai 2010 präsentierte Version 7.4 der Software Campaign Commander hat maßgeblich zum Erfolg im zweiten Quartal beigetragen. Auf Basis der breiten Funktionen- und Servicepalette können weltweit über 5.000 Marketingverantwortliche ihre E-Mail-Marketingkampagnen erfolgreich aufsetzen, durchführen und verwalten.


Die nächsten Finanzzahlen veröffentlicht Emailvision am 15. September 2010.


Über Emailvision GmbH
Emailvision ist einer der führenden Softwareanbieter für E-Mail-Marketing im SaaS-Modell. Der Experte unterstützt Unternehmen aller Branchen dabei, ihre Marketing- und Werbestrategien effektiv, kostensparend und Device-übergreifend umzusetzen. Über den Einsatz der Software Campaign Commander steuern Unternehmen alle Aspekte ihres Kampagnenmanagements wie Design, Planung, Zustellung, A/B-Tests, Reporting und Analyse. Seit 1999 berät Emailvision Marketing-Manager dabei, ihre Kommunikation für E-Mail-, SMS- und RSS-Marketingkampagnen zu optimieren. Anwender profitieren von einem gesteigerten ROI, einer Zustellbarkeitsrate von 95 Prozent und einem automatisierten Lifecycle-Management. Weltweit betreuen über 300 Mitarbeiter die mehr als 2.500 Kunden von Emailvision. Emailvision ist am Alternext-Markt notiert: Code ISIN: FR0004168045 / MNEMO : ALEMV. Mehr Informationen unter: www.emailvision.de



Ihr Pressekontakt:
Emailvision GmbH
Stefanie Angert
Telefon: +33 (0) 141272717
sangert@emailvision.com


LEWIS PR
Pia Erven und Eva Rohrmüller
Telefon: +49 (0) 89 173019-21 /-12
piae@lewispr.com und eva.rohrmueller@lewispr.com