print logo

Epsilon International ernennt neuen EMEA Sales Director

Phillip Singh verstärkt E-Mail-Marketing Spezialisten in seiner Rolle als neuer Vice President Sales in der EMEA-Regiont

Düsseldorf, den 22. Februar 2011 – Epsilon International, Spezialist für Multi-Channel-Marketing, besetzt die im Unternehmen neu geschaffene Position des Vice President of Sales für Europa, den Mittlerer Osten und Afrika (EMEA), mit Phillip Singh.

Der langjährige Branchenkenner übernimmt die volle Verantwortung für das Vorantreiben und die Steuerung regionaler Neugeschäftsinitiativen. Zu seinen Aufgaben zählt zudem die Betreuung sämtlicher regionaler Vertriebsteams innerhalb der EMEA-Region. In seiner neuen Rolle wird er direkt an Michael Lavoie, Executive Vice President Client Services, berichten und eng mit den jeweiligen Fachbereichs-Spezialisten von Epsilon International zusammenarbeiten.

Phillip Singh begann seine Karriere bei einem Unisys-Softwarehaus und wechselte im Jahr 2000 als Leiter des Bereiches E-Commerce zu Experian. Dort arbeitete er dem Sektor Marketing-Solutions übergeordnet und verfügt daher über umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet E-Mail-Marketing. Bevor er das Unternehmen 2007 als Commercial Director verließ, betreute er zudem eine Reihe von Übernahmen und Fusionen bei Experian. Seitdem hat er mit mehreren internationalen Vertriebsteams gearbeitet und zeichnete zuletzt für den Vertrieb bei Callcredit verantwortlich.

"Epsilon verfügt als ein internationales Unternehmen über beeindruckende Referenzen. Regionale Aktivitäten haben enorme Tragweite, besonders wenn Kunden beginnen zu expandieren, sei es in aufstrebende oder etablierte Märkte. Mein Ziel ist es, Epsilon als Marktführer für Multi-Channel-Marketing-Lösungen in der EMEA-Region zu etablieren“, kommentiert Singh seine Aufgaben bei Epsilon International.

"Phillip Singhs Expertise und Erfahrung im Vertrieb sind beispielhaft. Mit seinem interdisziplinärem Know-How im Bereich Marketing-Dienstleistungen sowie seinem Verständnis der Kundenbedürfnisse sind wir für unsere zukünftigen Wachstumspläne bestens aufgestellt", sagt Michael Lavoie.


Über Epsilon International
Epsilon International (www.epsilon.com/de) ist ein führender Anbieter für strategische, renditeorientierte E-Mail-Kommunikationslösungen und Technologien zur Marketing-Automatisierung. Durch die Kombination von innovativen Technologien, professionellen Dienstleistungen und die umfassende Erfahrung mit vertikalen Märkten unterstützt Epsilon International Werbetreibende dabei, Kundenbeziehungen durch eine hochrelevante und personalisierte E-Mail-Kommunikation aufzubauen, zu erweitern und aufrecht zu erhalten. Das umfassende Angebot branchenspezifischer Produkte und Dienstleistungen beinhaltet skalierbare E-Mail-Kampagnentechnologie, Optimierung der Auslieferungsraten, Marketing-Automations-Technologien, schlüsselfertige Integrationslösungen, strategische Beratung und Expertise für die Entwicklung von E-Mail-Programmen, die messbare Ergebnisse über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg generieren.

Die internationalen Geschäfte von Epsilon International firmieren unter dem Epsilon International Markennamen und umfassen Büros in Europa und Asien. Zu den Kunden für E-Mail-Kampagnentechnologie von Epsilon zählen zurzeit mehr als 560 Spitzenfirmen weltweit. Epsilon International ist eine Division von Epsilon (www.epsilon.com), einem führenden Anbieter für Multikanal-Marketingleistungen, Technologien und Datenbanklösungen. Epsilon International ist ein Unternehmen der Alliance Data, FHC, Inc. Weitere Informationen finden Sie unter www.epsilon.com/de.

Für weitere Informationen:

Sascha Blasczyk/Volker Schmidt
PR
Firefly Communications
Tel: +49-89-552699-16/ - 14
Fax: +49-89-55269922
E-Mail: sascha.blasczyk@fireflycomms.com
volker.schmidt@fireflycomms.com

Files: