print logo

Epsilon setzt neuartige Social Media-Funktionen für Europcar um

Spezialist für E-Mail-Marketing verbessert Kerndienste durch Integration sozialer Netzwerke


Düsseldorf, 21. Juni 2010 – Epsilon International, internationaler Spezialist für digitales Marketing, erweitert sein Portfolio von E-Mail-Marketing-Services um neue Social Media-Lösungen. Diese werden bereits von der internationalen Autovermietung Europcar erfolgreich eingesetzt.
Eine kürzlich durchgeführte Studie* belegt, dass 37 Prozent der Unternehmen Social Media aufgrund von mangelndem Verständnis meiden. Epsilon wird deshalb verstärkt Kunden dabei unterstützen, Social Media erfolgreich in aktuelle E-Mail-Kampagnen einzubeziehen.
Mithilfe der von Epsilon im letzten Monat neu eingeführten Lösungen können Empfänger beispielsweise das Ausfüllen von E-Mail-Formularen beschleunigen. Indem sie sich über die E-Mail-Nachricht in ihrem sozialen Netzwerk anmelden, werden die personenbezogenen Daten automatisch extrahiert und so der gesamte Prozess der Dateneingabe stark vereinfacht.
Das Sammeln von Daten bleibt weiter eines der zentralen Marketing-Ziele. Die Integration von Social Media erweitert die Reichweite herkömmlicher Verfahren wie der von E-Mail-Abonnentenlisten und Preference Centers. Daher entwickelt Epsilon im Rahmen seines neuen Angebots gemeinsam mit seinen Kunden Datenerfassungsfelder für Facebook. Benutzer können sich so auf freiwilliger Basis für Sonderangebote anmelden und Marketingverantwortliche dadurch weitere aussagekräftige Kundendaten sammeln.
„Der One-to-One-Kommunikationsstil von E-Mails ist keineswegs gegensätzlich zur One-to-Many-Kommunikation von Social Media. Beide Kanäle ergänzen sich vielmehr und bieten E-Mail-Empfängern die Gelegenheit, Angebote oder Inhalte mit ihren Freunden zu teilen. Durch die Kombination beider Kanäle können Marken eine viel größere Gruppe von potentiellen Kunden erreichen, was von großem kommerziellem Interesse ist“, sagt Swen Krups, Country Director Germany von Epsilon International.
Eines der Unternehmen, die derzeit von der Integration von E-Mail und Social Media profitieren, ist der internationale Autovermieter Europcar. Europcar ist seit 5 Jahren Kunde von Epsilon und hat vor kurzem eine Network-Sharing-Lösung für seine E-Mail-Nachrichten implementiert.
„Durch die Integration von Social Media konnten wir in neue Kanäle expandieren, die Bekanntheit unserer Marke steigern und die Dauer und Reichweite unserer Kampagnen erhöhen. Indem wir den Verbrauchern die Möglichkeit bieten, Nachrichten über ein soziales Netzwerk ihrer Wahl auszutauschen, können wir über noch gezieltere Kampagnen neue Absatzmöglichkeiten erschließen”, freut sich Susan Kalair, eCommerce Manager bei Europcar.
2009 verbrachten die Benutzer fast doppelt so viel Zeit auf Facebook wie auf Google, und neuere Zahlen** belegen, dass die Menschen mehr Zeit über den Zugriff per Handy als über den PC in Social Networks verbringen. Neben dem bisherigen Portfolio von E-Mail-Marketing-Services bietet Epsilon seinen Kunden nun zahlreiche weitere innovative Wege, um mit den Konsumenten in Kontakt zu treten. Da sich zukünftig immer mehr Möglichkeiten bieten werden, wird Epsilon seine Kunden weiterhin mit seiner Expertise dabei unterstützen, das Verhalten der Verbraucher zu verstehen, daraus zu lernen und es zu beeinflussen.

* Aus der Untersuchung von Equation Research: 2009 Marketing Industry Trends Report

** Laut dem 2009 Mobile Marketing Report des Internet Advertising Bureau/ PricewaterhouseCooper surfen die Benutzer 41 Minuten am Tag über das Handy in Facebook, 31 Minuten pro Tag über den PC.

Über Epsilon International
Epsilon International (www.epsilon.com/de) ist ein führender Anbieter für strategische, renditeorientierte E-Mail-Kommunikationslösungen und Technologien zur Marketing-Automatisierung. Durch die Kombination von innovativen Technologien, professionellen Dienstleistungen und die umfassende Erfahrung mit vertikalen Märkten unterstützt Epsilon International Werbetreibende dabei, Kundenbeziehungen durch eine hochrelevante und personalisierte E-Mail-Kommunikation aufzubauen, zu erweitern und aufrecht zu erhalten. Das umfassende Angebot branchenspezifischer Produkte und Dienstleistungen beinhaltet skalierbare E-Mail-Kampagnentechnologie, Optimierung der Auslieferungsraten, Marketing-Automations-Technologien, schlüsselfertige Integrationslösungen, strategische Beratung und Expertise für die Entwicklung von E-Mail-Programmen, die messbare Ergebnisse über den gesamten Kundenlebenszyklus hinweg generieren.

Die internationalen Geschäfte von Epsilon International firmieren unter dem Epsilon International Markennamen und umfassen Büros in Europa und Asien. Zu den Kunden für E-Mail-Kampagnentechnologie von Epsilon zählen zurzeit mehr als 560 Spitzenfirmen weltweit. Epsilon International ist eine Division von Epsilon (www.epsilon.com), einem führenden Anbieter für Multikanal-Marketingleistungen, Technologien und Datenbanklösungen. Epsilon International ist ein Unternehmen der Alliance Data, FHC, Inc. Weitere Informationen finden Sie unter www.epsilon.com/de.

Für weitere Informationen:

Sascha Blasczyk/Volker Schmidt
PR
Firefly Communications
Tel: +49-89-552699-16/ - 14
Fax: +49-89-55269922
E-Mail: sascha.blasczyk@fireflycomms.com
volker.schmidt@fireflycomms.com