print logo

‚Innovation in Email Marketing’ von Econsultancy: optivo unter den Besten

Episerver GmbH | 14.12.2009

Berlin, 14. Dezember 2009 – optivo wurde vom britischen Branchendienst für digitales Marketing Econsultancy gerade für sein innovatives E-Mail-Marketing ausgezeichnet. Prämiert wurde die neue Funktionalität "Aufmerksamkeitsanalysen". Unternehmen können hiermit auf Basis eines neurowissenschaftlichen Modells das Blickverhalten von E-Mail-Empfänger simulieren. Werbetreibende Unternehmen können dadurch in Echtzeit auswerten, welche Bereiche eines Mailings für den Betrachter besonders attraktiv sind bzw. wo noch Optimierungsbedarf besteht. Der Berliner Dienstleister war im Juni 2009 der erste Anbieter im Bereich E-Mail-Marketing mit einer solchen Funktion. Zu den weiteren für innovatives E-Mail-Marketing ausgezeichneten Unternehmen gehören unter anderem die Lebensmittelkette Tesco sowie der britische Pay-TV-Anbieter Sky. Econsultancy vergibt die Awards jährlich für herausragende Innovationen, Ideen und Leistungen im Online-Marketing. Eine hochkarätige Jury aus Wirtschaft und Medien beurteilte insgesamt mehr als 400 Beiträge in 22 Kategorien.

Newsletter-Empfänger nehmen sich meist nur wenige Sekunden Zeit, um Informationen und Angebote wahrzunehmen. Die größte Herausforderung ist deshalb die Botschaften grafisch ansprechend zu platzieren, Klickanreize auszulösen und Käufe zu generieren. Um mit dem Look & Feel eines Mailings beim Empfänger möglichst richtig zu liegen, bedient sich optivo der EyeQuant-Technologie von WhiteMatter Labs, einem Spin-Off der Universität Osnabrück. Die Technologie greift auf Erkenntnisse aus der Hirnforschung zurück und zeigt auf Basis wissenschaftlicher Modelle sowie mathematischer Algorithmen, wie die Betrachter die Mailings in den ersten Sekunden wahrnehmen.

Ulf Richter, Geschäftsführer der optivo GmbH, zeigt sich hoch erfreut: "Die Auszeichnung bestätigt uns in unserem Kurs, werbetreibenden Unternehmen alles in die Hand zu geben, um den E-Mail-Kanal optimal auszuschöpfen. Gleichermaßen werden die Leistungen s das Engagement unserer Mitarbeiter und Partner honoriert."


Über optivo
optivo bietet komplettes E-Mail-Marketing inkl. SMS und Fax aus einer Hand. Seit der Gründung im Jahr 2001 in Berlin dreht sich alles um effizientes Direktmarketing. Das Portfolio von optivo reicht von dem professionellen Versand von Mailings und E-Mail-Kampagnen durch eine leistungsstarke und sichere Plattform (optivo® broadmail) über die streng Permission-basierte Gewinnung von Newsletter-Abonnenten (optivo® coreg) bis hin zu aufwändigen E-Mail-Kampagnen durch Listbroking (optivo® listexpress). Mehr als 450 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf die optivo Lösungen, darunter namhafte Unternehmen wie ArabellaStarwood, BILD.de, buch.de, Die Bahn, Die Zeit, Europcar, Germanwings, Henkel, HypoVereinsbank, mymuesli, Panasonic, Plus, Sixt und Tchibo.

Ansprechpartner für die Medien
optivo GmbH
Harald Oberhofer (Leiter Marketing)
Wallstraße 16
D-10179 Berlin
Telefon +49 (0)30.76 80 78-117
Telefax +49 (0)30.76 80 78-499
E-Mail presse@optivo.de
Internet www.optivo.de

MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH
Jochen Gutzy/Markus Pounder
Theresienstraße 6-8 / Ecke Ludwigstraße
D-80333 München
Telefon +49 (0) 89.2 88 90-480
Telefax +49 (0) 89.2 88 90-45
E-Mail optivo@maerzheusergutzy.com
Internet www.maerzheusergutzy.com

Files: