print logo

Marketing on Tour: Veranstalter rechnen mit neuem Besucherrekord

Abschlussveranstaltung in München fast ausgebucht.
SM:ILe Communication | 09.11.2011

Positives Fazit nach etwas mehr als der Hälfte der MARKETING ON TOUR 2011: Es zeichnet sich ein neuer Besucherrekord für die internationalen Konferenzreihe ab. Der Trend stetig wachsender Teilnehmerzahlen setzt sich für die noch kommenden Veranstaltungen fort, auch München und Wien sind fast ausgebucht.

„Wir sind bisher vollauf zufrieden mit der neunten MARKETING ON TOUR und wie man den vielen Twitter-Posts zu #MOT11 entnehmen kann, sind es auch unsere Besucher, Referenten und Aussteller. Dieses Jahr waren wir das erste Mal in Köln und auch dort lief es unglaublich gut“, so Iris Lohmann, Geschäftsführerin von SM:ILe Communication und Veranstalterin. „Wir rechnen mit einem neuen Besucherrekord für 2011 und das große Interesse zeigt natürlich auch, dass wir mit unserem Programm, das von Social Media und Web Analytics, über E-Mail-, Suchmaschinen-, Mobile und Performance Marketing, bis hin zu rechtlichen Aspekten im Online Business reicht, einen umfassenden und von den Referenten toll präsentierten Überblick für alle Marketing-Entscheider bieten.“

Die reisende Konferenzreihe ist mittlerweile fester Bestandteil im Kalender von vielen Marketiers. Die Branche trifft sich hier zum Austausch und diskutiert die neuesten Trends, Experten geben ihre Erfahrungen weiter und lernen selbst Neues dazu. In den spannenden Vorträgen werden die Highlights des digitalen Marketings für 2012 vorgestellt, Bilanz gezogen für das Jahr 2011 und aktuelle Case Studies präsentiert. Weitere Informationen sowie ein ausführliches Programm sind unter www.marketing-on-tour.de zu finden. Für Unternehmen gibt es zudem bereits jetzt die Möglichkeit, Speaker Slots und Sponsoring-Pakete für die MARKETING ON TOUR 2012 zu buchen.