print logo

Mit promio.mail können Empfänger ihre Newsletter selbst verwalten

Mit der neuen Funktion „Selfmanager“ bietet promio.net ein hocheffizientes CRM-Tool an, das komplexe An- und Abmeldeprozesse vereinfacht.
promio.net GmbH | 12.10.2010

Viele Anbieter verschicken längst nicht mehr nur Universalnewsletter. Themenspezifische und aktionsbezogene Mailings bestimmen immer mehr den elektronischen Posteingang. Die promio.net GmbH bietet mit dem Selfmanager eine Newsletterverwaltungsseite, die Versendern wie auch Empfängern eine einfache Verwaltung ermöglicht .

Für den Empfänger handelt es sich hierbei um eine Landingpage, über die er die unterschiedlichen Abonnements des Anbieters einsehen und ändern kann. Der Nutzer kann direkt aus dem Newsletter auf die Verwaltungsseite und hat dort die Möglichkeit, die eigenen Newslettereinstelllungen zu verwalten. Besonderen Komfort bieten dabei verschiedene Funktionen wie z. B. die Urlaubssperre, die eine temporäre Abmeldung aus dem Newsletter erlaubt.

Mit dem Selfmanager bekommt auch der Versender ein äußerst effektives Tool an die Hand. Zum Einen wird sein Kundenservice stark entlastet, indem der Nutzer nun selbst seine Daten verwalten und ändern kann, und zum anderen ist eine Segmentierung in einzelne Unternewsletter sowie entsprechende Zielgruppen durch eine solche Verwaltung ein Leichtes.

Einzelne Newsletter können außerdem in Sekundenschnelle aktiviert und deaktiviert sowie sichtbar und unsichtbar gemacht werden. Hinzu kommet ein vereinfachter, aber dennoch rechtssicherer Anmeldeprozess. Trotz der vielen einfachen An- und Abmeldemöglichkeiten wird immer ein Double-opt-in-Mailing für die gesamte Verwaltung ausgelöst. Lediglich bei Änderung der E-Mail Adresse wird eine erneute Bestätigung erforderlich.

„Mit dem Selfmanager richten wir uns vor allem an Unternehmen, die alle Funktionen direkt auf ihren eigenen Servern anbieten wollen. Man kann ihn nahtlos in eigene Web-Anwendungen einbinden und in andere Self-Service Prozesse integrieren“, so Sebrus Berchtenbreiter, Geschäftsführer promio.net GmbH.

Durch ein vorgefertigtes Baukastensystem lässt sich die Verwaltungsseite einfach erweitern und konfigurieren. Angeboten wird die Funktion als PHP-Script und ist damit auf jedem PHP-Webserver (Windows, Linux) lauffähig.

Genutzt wird der Selfmanager bereits von verschiedenen Kunden der promio.net GmbH aus dem Verlagsbereich.

Für die Zukunft ist geplant, die Verwaltungsseite um die Funktionen Feedback, Umfragen und Kontaktformulare zu erweitern.

Files: