print logo

Mobile Performance auf den M-Days

apprupt launcht Premium Netzwerk für Apps und erreicht 65 Prozent aller deutschen iPhone Nutzer

Applikationen sind in aller Munde. Die Einreichungen in den App Stores schießen durch die Decke. Dabei spielt das Marketing die entscheidende Rolle: Wie rücke ich meine App in den Mittelpunkt? Auf den M-Days am 27. – 28. Januar 2011 in Frankfurt am Main stellt apprupt seine Lösungen für performance-orientiertes Marketing im Kongress und auf der Fachmesse vor. Erstmalig in diesem Jahr können sich Besucher auf dem „App Day“ und den „Developer Bühnen“ zu den innovativen Ideen rund um „Mobile“ informieren und am Speedmeeting teilnehmen.

Erding, 24. Januar 2011: apprupt, der Premium Performance Anbieter für mobile Applikationen, präsentiert sich auf mehreren Plattformen im Rahmen der M-Days – „The home of MOBILE“.

App-Store-Strategien auf dem Kongress
Am 27. Januar um 14.00 Uhr spricht Jascha Samadi, Geschäftsführer bei apprupt, im Plenum IV des Kongresses am Panel “App Store Strategien”. Er zeigt hier seine Ansätze auf und visualisiert neue Wege im App Marketing sowie der mobilen Vermarktung. Außerdem mit im Panel: Achim Himmelreich (Mücke, Sturm und Company), Carsten Frien (madvertise), Wolfram Herzog (SIC! Software) und Helge Alter (Palm Germany GmbH - a Hewlett Packard Company, i.A.).

Stand auf der Fachmesse
Interessierte Messebesucher können sich am Fachmesse-Stand F05 zu apprupt’s Lösungen für performance-basiertes App Marketing sowie über innovative Monetarisierungsformate für mobile Webseiten und Apps informieren. Zu den M-Days launcht der Netzwerk-Anbieter zudem - neben dem bereits bestehenden Affiliate Netzwerk - das erste Premium Netzwerk für Apps, welches mittlerweile 65 Prozent aller deutschen iPhone Nutzer erreicht (Quelle: AGOF mobile facts 2010).

“Wir freuen uns sehr, das Jahr 2011 mit einer starken Präsenz auf den M-Days erfolgreich einleiten zu können. Die M-Days als größte zentraleuropäische Kongress-Messe für mobile Kommunikations-, Vertriebs- und Content-Lösungen sind der ideale Ort, um unsere Produkte und Services einer breiten Kunden-Zielguppe vorstellen zu können.”, so Jascha Samadi zu den M-Days.

App Day, Speedmeeting und Messebühne
Im Rahmen der M-Days bietet sich den Besuchern dieses Jahr erstmals die Möglichkeit, am „App Day“ und den „Developer-Sessions“ teilzunehmen. Kurze innovative Präsentationen heizen den App-Begeisterten am Nachmittag des ersten Tages kräftig ein. Wie funktioniert erfolgreiches kontext-getriebenes App-Marketing? Herr Samadi nimmt um 17.10 Uhr dazu Stellung. Am zweiten Tag findet vor dem „Show Your App“ Award das Speedmeeting statt, bei dem sich App-Suchende und Entwickler kennen lernen.

Die Thematik des Mobile Performance Marketings beleuchtet apprupt am 27. Januar ab 16.10 Uhr auf der Messebühne. Schwerpunktmäßig wird dabei auf die unterschiedlichen Bedürfnisse von Publishern und Appvertisern eingegangen.

Alle weiteren Informationen zu Kongress, Messe, Show Your App Award, Developer Area, App Day und Speedmeeting finden Sie unter http://www.m-days.com