print logo

Neu im Mai: Email-Expo, Search-Expo und UX-Expo

Drei spezialisierte Fachforen – eine Tool-Box für erfolgreiches Online-Marketing und E-Commerce.

Wie spreche ich meine Kontakte zielgruppengerecht an? Wie werden meine Marken und Produkte noch besser im World Wide Web gefunden? Mit welchen Funktionen und Tools begeistere ich User auf meiner Homepage? Wie werden aus Klicks Kunden? Diese und mehr Fragen stehen am 16. Mai 2011 in Frankfurt am Main im Fokus. Dann gehen die spezialisierten Fachforen Email-Expo, Search-Expo und UX-Expo erstmals gemeinsam an den Start.

E-Mailing, Suchmaschinen-Marketing und User Experience: Jede der drei Veranstaltungen widmet sich mit Messe und Vortragsprogramm einem der großen Themen des Internet-Marketings. Zusammen bilden sie eine anwenderorientierte Tool-Box für Marketing-Manager, die beides suchen: praxisnahe Lösungen für ihr spezielles Fach und den Überblick über die Top-Trends der Online-Kunden-Kommunikation.

Messbare Erfolge: Chance und Herausforderung
Heute bieten sich zahlreiche Möglichkeiten an, die Erfolge von Marketing-Maßnahmen nahezu eins zu eins nachzuvollziehen. Conversion-Tracking, Klick- und Öffnungsraten – das Kundenverhalten im Netz zeigt schnell die Wirksamkeit von Werbemaßnahmen und macht sie überprüfbar. Dass dies nicht nur eine Chance, sondern auch eine Herausforderung darstellt, wissen Marketing- und Internet-Verantwortliche sehr gut. Sie werden heute mehr denn je an der Erfüllung ihrer nun zählbaren Ziele gemessen. Dabei sind sie zweifach gefordert: Sie müssen als Spezialisten die richtigen Werkzeuge einsetzen und gleichzeitig alle wesentlichen Entwicklungen aktueller Online-Tools im Blick behalten.

Know-how, Lösungen und Trends
Für sie ist der 16. Mai der idealer Termin: Im zweiten Stock des Forums erwarten sie dann drei hochkarätige und anwenderorientierte Fachforen, die die Messe Frankfurt erstmals in dieser Art veranstaltet. Sie bieten ihnen Vortragsprogramme mit Trends, Experten-Know-how und vielen Praxisbeispielen zu ihrem Fachgebiet sowie die marktführenden Anbieter ihrer Branche. Das kommunikative Ambiente der Email-Expo, Search-Expo und UX-Expo sorgt für einen intensiven und praxisorientierten Dialog zwischen Besuchern, Ausstellern und Referenten: Die Vortragsareale sind direkt in die Messe integriert, so dass die Themen übergangslos an den Ständen weiter vertieft und individuelle Fragen geklärt werden können. Besucher erweitern auf diese Weise nicht nur ihr Wissen, sondern entdecken auch neue, kompetente Partner für ihre speziellen Anforderungen. Die räumliche Nähe der drei Foren lädt sie darüber hinaus zum Blick in die Trends und Tools der benachbarten Disziplinen ein und fördert den produktiven Austausch zwischen den Experten.
Bis zum 11. Mai 2011 kostenfrei!
Wer auf der Suche nach neuen Agenturen, Dienstleistern und maßgeschneiderten Lösungen ist, wird also am 16. Mai 2011 sicher fündig. Wer sich schnell entscheidet, spart auch noch dabei: Bei vorheriger Online-Registrierung bis zum 11. Mai 2011 ist der Eintritt für alle drei Veranstaltungen kostenfrei.

Zielgruppengenau und effektiv: Email-Expo
In der Email-Expo dreht sich alles um professionelles E-Mail-Marketing. Top-Trends und Themen sind hier unter anderem Social E-Mail-Marketing, Social Inbox, Automatisierung der Prozesse, werbliche Nutzung von Transaktionsmails sowie Erfolgsmessung und Conversion Rates. Bereits 2010 legte die Email-Expo ein erfolgreiches Debüt mit 20 Vorträgen, 30 Ausstellern und Sponsoren sowie über 600 Besuchern vor. 2011 bietet sie praxisorientierte Lösungen von noch mehr Top-Anbietern der Branche sowie ein hochwertiges Vortragsprogramm mit Trends, Fach-Know-how und Praxis-Tipps. Wie im Vorjahr steht der E-Mail-Marketing-Experte Dr. Torsten Schwarz Pate für Konzept und Qualität.

Gesucht, gefunden: Search-Expo
Wort eingeben, Suchmaschine laufen lassen, finden. So informieren sich Kunden heute und kaufen ebenso ein. Search Engine Optimization und Search Engine Marketing, kurz SEO und SEM, sind daher die Kernthemen der Search-Expo, der neuen Plattform für erfolgreiches und effizientes Suchmaschinen-Marketing. Ob OnPage- oder OffPage-Optimierung, an einem überzeugenden, professionellen Internetauftritt kommt heute kein Unternehmen mehr vorbei. Neue Werbeformate, Keyword-Auswahl, Adword-Strategien, Linkaufbau, Schutz vor Missbrauch, Optimierung von Conversion Rates, Remarketing, Web-Analytics und Conversion-Tracking: Aussteller und Referenten der Search-Expo geben Antworten darauf, wie es Marketing-Verantwortlichen tatsächlich gelingt, dass ihr Unternehmen im weltweiten Web von ihrer Wunsch-Zielgruppe gefunden wird. Als Referenten bereits zugesagt haben Google und der Online-Marketing-Spezialist Harald R. Fortmann, der auch inhaltlicher Partner der Search-Expo ist.

Durch Begeisterung binden: UX-Expo
Homepage ist nicht gleich Homepage und Online-Shop nicht gleich Online-Shop. Was macht aber eine erfolgreiche Web-Seite aus? Wie kann man User online begeistern und an Marken, Services oder Produkte binden? Klickraten und Verweildauer zeigen: Funktionierende Werkzeuge, originelle Ideen und ein ansprechendes Design sind keine Kür sondern Pflicht, denn der erlebbare Nutzen und die echte Freude an digitalen Angeboten ob Web, Mobile oder WebTV entscheiden über die Gunst der Kunden. Mit der UX-Expo, dem Fachforum für User Experience, Usability und Joy of Use, bietet die Messe Frankfurt Internet-Verantwortlichen eine neue, professionelle Plattform mit den wichtigsten Trends, Entwicklungen und Methoden. Am 16. Mai werden dafür Schlagworte wie Remote Usability-Test, UX Activation Lab, Blickdatenmessung, Kundenbewertungen und Usability Cost Benefit Analysis mit Leben gefüllt und in begeisterungsstarke Tools übersetzt. Für Aktualität und Inhalte steht der UX-Expo die Branchenkennerin Petra Jacob, Geschäftsführerin U-Concept, konzeptionell zur Seite.

Mehr Informationen und kostenfreie Registrierung unter:
http://www.email-expo.messefrankfurt.com
http://www.search-expo.messefrankfurt.com
http://www.ux-expo.messefrankfurt.com