print logo

Neue „4-fach Flatrate“ der Newsletter-Software BACKCLICK.

Kleine und mittlere Unternehmen haben oft noch wenig Möglichkeiten effizientes E-Mail-Marketing zu Mittelstandspreisen einzusetzen.
BACKCLICK GmbH | 14.11.2011

Braunschweig, 14. November 2011. Kleine und mittlere Unternehmen haben oft noch keine Möglichkeiten effizientes E-Mail-Marketing als Werkzeug zur Kundenbindung und Neukundengewinnung einzusetzen. Die neue „4-fach Newsletter-Flatrate“ von Backclick (http://www.backclick.de/produkte/email-marketing-flatrate.html ) löst dieses Problem, denn seit Anfang November 2011 steht den Kunden der ATD GmbH für diese Aufgaben eine webbasierte und hochperformante Flatrate-Lösung zur Verfügung.

„Unsere Kunden im klein- und mittelständischen Umfeld müssen nicht weiter auf den Einsatz hoch effizienter E-Mail-Marketing Werkzeuge verzichten“, sagt Holger Kämmerer, Geschäftsführer der ATD GmbH, die die Newsletter-Software Backclick entwickelt hat. „Speziell ausgerichtet auf die Anforderungen des Mittelstandes wurde gemeinsam mit unseren zufriedenen Backclick Bestandskunden eine kostengünstige Lösung entwickelt, die idealerweise auf eine eigene IT-Infrastruktur für das E-Mail-Marketing verzichtet und gleichzeitig höchstmögliche Kostensicherheit in jeder Hinsicht beinhaltet. Eben eine ‚4-fach Flatrate’ auf Basis unserer erprobten Newsletter-Software Backclick.“

Einfache Handhabung - detaillierte Auswertungen

„Einfach mieten - keine Installation“, lautet das Motto der Newsletter-Software Backclick, die ihren Nutzern als webbasierte Software as a Service (SaaS) für das E-Mail-Marketing zur Verfügung steht. Die Lösung wird im Rechenzentrum von ATD vorgehalten, ist sofort startklar und über den Browser einfach zu bedienen. Die Gestaltung und auch der Versand der E-Mails erfolgen schnell und bequem online. Weiterer Vorteil: Durch Partnerschaften mit der zentralen deutschen Positivliste für E-Mail-Versender Certified Senders Alliance (CSA) sowie mit Returnpath werden über die „4-fach Flatrate“ von Backclick höchstmögliche Zustellbarkeits- und Clickraten erreicht. Zudem gibt es vielfältige Möglichkeiten zur Auswertung und detaillierte Reports, die den Erfolg der Maßnahmen zuverlässig messbar machen.

Die „4-fach Flatrate“ beinhaltet eine Versand-Flat, eine Empfänger-Flat, eine Benutzer-Flat sowie eine Datenbank-Flat. Konkret bedeutet dies, dass sich unbegrenzt viele E-Mails oder Newsletter versenden lassen und unbegrenzt viele Empfänger in die Datenbank importiert werden können. Potenziell sind zudem unbeschränkt viele Systemnutzer möglich; die Anzahl der Datenfelder, die zu den Empfänger-Profilen angelegt werden, ist ebenso unbeschränkt. Ab 99 Euro monatlich ist die Lösung für das E-Mail-Marketing zu haben - gegen Aufpreis ist die Newsletter-Software mit weiteren Leistungsoptionen erhältlich, etwa höheren Versandraten oder Schnittstellenpaketen. Die Mindest-Vertragslaufzeit beträgt dabei nur einen Monat und ermöglicht so eine kurzfristige Reaktion auf wachsende Anforderungen.

Über die ATD GmbH ( http://www.backclick.de )

Die 1996 gegründete ATD GmbH mit Sitz in Braunschweig ist ein Systemhaus und spezialisiert auf ganzheitliche IT Business Lösungen. Das Leistungsspektrum reicht vom Konzept über die Umsetzung bis zum späteren Support. Diese Leistungen umfassen sowohl die klassische IT Infrastruktur als auch die Abbildung von Geschäftsprozessen auf Basis des Microsoft SharePoint Portal Servers. Seit 2001 gehört auch BACKCLICK als Branchenlösung für professionelles Enterprise Permission E-Mail-Marketing zum Leistungsportfolio der ATD GmbH. Mit dieser skalierbaren Newsletter-Software lassen sich sicher, schnell und kostengünstig Kampagnen entwerfen, E-Mails versenden und Erfolge kontrollieren. Die ATD GmbH ist Mitglied im „Deutschen Dialogmarketing Verband“ und zertifizierter Versender der „Certified Senders Alliance“.



Pressekontakt:

ATD GmbH
Matthias Gottschalk, Bereichsleiter BACKCLICK
Linnéstr. 5
38106 Braunschweig
Tel.: 0531/238 24-0
E-Mail: m.gottschalk@backclick.de
Internet: http://www.backclick.de