print logo

Neue Version 8 von CAS genesisWorld ermöglicht nahtlose Integration in Inxmail Professional

Inxmail GmbH | 09.10.2006

Die neue Version 8 der CRM-Groupware CAS genesisWorld lässt eine nahtlose Integration der E-Mail-Marketing Software Inxmail Professional zu. Kundendaten können von CAS genesisWorld direkt in die Adressliste von Inxmail Professional übernommen werden. Nach einer E-Mail-Kampagne werden Daten, die für den nächsten Versand relevant sind, wieder automatisch in das CRM zurück geschrieben.

Freiburg, September 2006. Inxmail Professional ist seit der Version 7.0 von CAS genesisWorld ein fester Bestandteil in der Palette der externen Softwareanbindungen der CRM-Groupware. In der neuen Version 8 gibt es etliche Weiterentwicklungen. Für CAS-Anwender bedeutet dies einen noch einfacheren Einstieg in professionelles E-Mail-Marketing.

Die Kundenadressliste von CAS genesisWorld wird dank vielfältiger Selektionsmöglichkeiten automatisch zur Verteilerliste für
E-Mailing-Kampagnen. Der Anwender pflegt damit nur eine Kundenadressliste und hat keine doppelte Datenpflege mehr.
In Inxmail Professional können alle Funktionalitäten durchgeführt werden, die ein professionelles E-Mail-Marketing System ausmachen. Dazu gehört z. B. das Reporting von Klick- und Öffnungsraten in Echtzeit. Weiterhin ist das Anhängen von personalisierten PDF-Dokumenten sowie eine zielgruppengenaue Ansprache durch verschiedene Filter möglich. Darüber hinaus können Newsfeeds genutzt und unterschiedliche Datenformate wie HTML und XML importiert werden.

CAS genesisWorld 8 ist ab sofort verfügbar. Weitere Informationen zur CRM-Groupware erhalten Sie auf der Internetseite der CAS Software AG: http://www.cas.de

Informationen zu Inxmail Professional erhalten Sie telefonisch unter 0761/296979-0 oder per E-Mail an presse@inxmail.de