print logo

Retarus mit nachhaltigem globalem Wachstum

Expansion: Ausbau des US Headquarters in New York
retarus GmbH | 10.03.2011

Retarus baut seine Position als führender globaler Anbieter professioneller Messaging Services auch 2011 weiter aus. Kurz nach den erfolgreichen Gründungen von Niederlassungen in Dubai, Singapur und Australien im letzten Jahr setzen die Retarus Messaging-Experten weiter konsequent auf weltweites und nachhaltiges Wachstum: Für die 2009 gegründete retarus Inc. mit Hauptsitz in New York wurden im ersten Quartal 2011 zehn Mitarbeiter eingestellt, die das Vertriebs- und Marketing-Team in Nordamerika verstärken.

Die 1992 in München gegründete retarus GmbH profiliert sich zusehends als globaler Anbieter professioneller Messaging Services. Nach der erfolgreichen Gründung von Niederlassungen in der Schweiz, Frankreich und Italien (2006) sowie in Österreich, Spanien (2008), ist die retarus GmbH seit 2010 auch mit eigenen Filialen in Dubai, Singapur und Australien präsent. Erste namhafte Kunden, die hier gewonnen werden konnten sind: Schenker in Singapur, IFFCO in den Vereinigten Arabischen Emiraten sowie die Gulf Petrochemicals Industries Company (GPIC) aus Bahrain.

Anfang des Jahres wurde auch das US Headquarter in New York ausgebaut. Die Leitung der retarus Inc. übernimmt Donna Tomasino (55), die zuvor als Geschäftsführerin für die Xpedite Division von Premiere Global Services Inc. tätig war. Verantwortlich für Marketing und Business Development zeichnet Frank Toscano (40), der mit seiner 13-jährigen Erfahrung bei EasyLink und Xpedite Systems die Führungsspitze ergänzt.

Die hohe Nachfrage nach professionellen und innovativen Messaging-Lösungen auf dem nordamerikanischen Markt wird durch neu gewonnene Kunden belegt: Mit Caritas Christi Healthcare hat sich das zweitgrößte Krankenhausnetzwerk in New England’s Gesundheitswesen für die Nutzung der Retarus Managed Fax Services entschieden.

Nach dem Ausbau des USA Headquarters beschäftigt Retarus in 11 Niederlassungen rund 220 Mitarbeiter.