print logo

Vorschau Inxmail Professional 3.5 auf der CeBIT 2006

Freiburger E-Mail-Marketing Spezialist präsentiert Vorschau auf Version 3.5 von Inxmail Professional.
Inxmail GmbH | 22.02.2006

Neue Dimensionen in der Auswertung von Mailing Kampagnen

Inxmail Professional V 3.5 besticht durch eine web-ähnliche Navigation über die jeder Aspekt eines Berichts mit nur einem Klick erreicht werden kann. Außerdem können sich E-Marketer ab sofort dank ausgeklügelter „Drill Down und Drill Up“-Navigation bequem zwischen Übersichtsansichten und Details bewegen. Darüber hinaus stehen Inxmail Nutzern in Zukunft eine Vielzahl neuer Berichte, die sich auch miteinander kombinieren lassen, zur Verfügung, z.B. Klickverteilung auf einzelne Domains, Verhältnis der Empfängerreaktion zum zugehörigen Empfängerprofil oder die zeitliche Verteilung der Rückläufer.
Alle Berichte können im CSV-Format zur Weiterverarbeitung in einem Office-Programm oder in anderen Formaten abgespeichert werden, z.B. als PDF-Datei, im HTML-Format.

Überarbeitete Benutzerführung – Intuition ist Trumpf!

Ein weiterer Trumpf der Version 3.5 ist die Benutzeroberfläche, die sich mehr an der von Office-Anwendungen bekannten Benutzerführung orientiert: Dies wirkt sich besonders positiv bei der Erstellung neuer Mails aus, die per Hand oder auf Basis der Inxmail Designvorlagen erzeugt werden können.
Ebenfalls in neuem Licht präsentiert sich die Vorschaufunktion: Redakteure können nun HTML-Mailings einfach und bequem in verschiedenen Web-Browsern kontrollieren. Anhänge werden wie von vielen Mailprogrammen gewöhnt dargestellt und können jetzt auch in der Vorschau geöffnet oder abgespeichert werden.

Praxisbeispiele für erfolgreiches E-Mail-Marketing

Auf der CeBIT 2006 stehen neben Neuheiten vor allem die Vorteile von E-Mail-Marketing für Anwender im Vordergrund. Dazu präsentiert Inxmail erfolgreiche Beispiele von Kunden und Partnern. Erörtert werden unter anderem die Möglichkeiten der Anbindung an Systeme wie ERP und CRM, aber auch die Themen Direct Sales, Übernahme von Inhalten aus Content Management Systemen und die optimale Anreicherung von Profildaten.

Files: