print logo

dmexco 2011 startet mit Night Talk-Reihe durch

dmexco bringt aktuelle Trends und Themen aus der Marketing-, Werbe- und Media-Szene nach Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf.
Koelnmesse GmbH | 18.02.2011

Köln, 18. Februar 2011 - Die Wartezeit bis September wird deutlich verkürzt: Mit der bereits in den vergangenen zwei Jahren erfolgreichen Night Talk-Reihe startet die dmexco ab sofort ins Jahr 2011 durch. Von März bis Juni machen die exklusiven Networking-Veranstaltungen der dmexco in Hamburg, München, Frankfurt und Düsseldorf Halt, um einem ausgesuchten Teilnehmerkreis von Entscheidern und Executives die aktuellen Trends und Themen aus der Marketing-, Werbe- und Media-Szene zu präsentieren. Neben hochkarätigen Vorträgen und Moderatoren sowie innovativen Gesprächsrunden rund um Hybrid TV & Multiscreen, Real Time Bidding, Digital Creativity und Targeting bieten die dmexco Night Talks (www.dmexco.de/nighttalks) gegen eine Teilnahmegebühr von 49 Euro auch in diesem Jahr vor allem eines: den idealen Rahmen für ein hochwertiges Networking in entspannter Atmosphäre für Top-Entscheider aus Agenturen, der werbetreibenden Industrie sowie von Publishern und Vermarktern. Damit bilden si
e den
perfekten Auftakt für ein spannendes und wachstumsorientiertes Jahr 2011, das den Höhepunkt mit der dmexco am 21. und 22. September in Köln findet.


Christian Muche, Director Business Development, Strategy & International dmexco: „In diesem Jahr legen wir noch mehr Wert auf Qualität und unterstreichen so den Business-Charakter der dmexco. Um perfekte Abendveranstaltungen mit nachhaltigem Mehrwert bieten zu können, wird es für die Night Talks eine geringe Teilnahmegebühr geben.“


Frank Schneider, Director Marketing, Sales & Operations dmexco: „Ganz bewusst haben wir uns neben den bewährten Standorten Hamburg, München und Düsseldorf zusätzlich für die Agentur- und Bankenmetropole Frankfurt entschieden. Die Kreativwirtschaft wird für die digitale Wirtschaft ein sehr wichtiger Umsatzbringer sein und die Verbindung zum Kapitalmarkt symbolisiert die stetig wachsende Bedeutung der dmexco.“


Alle dmexco Night Talks werden in Kooperation mit jeweils einem Hauptsponsor durchgeführt, die den Abend inhaltlich mit gestalten. Ideelle und fachliche Träger der gesamten Veranstaltungsreihe sind der Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) und der Online-Vermarkterkreis (OVK). Interessenten für die dmexco Night Talks registrieren sich hier: www.dmexco.de/nighttalks


Die Night Talk-Termine 2011 auf einen Blick:


Hamburg Unilever-Gebäude
Datum: 23. März 2011
Thema: Hybrid TV & Multiscreen
Titel: The digital reality for advertisers
Sponsor: smartclip (& ComScore als Event-Sponsor)


München Oberangertheater
Datum: 5. April 2011
Thema: Real Time Bidding
Titel: Die neue Dimension für den Ein- und Verkauf von Onlinewerbung
Sponsor: AdMeld


Frankfurt
Datum: 3. Mai 2011
Thema: Digital Creativity
Titel: Crossmediale Kreativität im digitalen Zeitalter
Sponsor: Gruner+Jahr EMS


Düsseldorf
Datum: 16. Juni 2011
Thema: Targeting
Titel: The future of Targeting
Sponsor: Criteo


Über die dmexco
Als Branchentreff Nr. 1 der digitalen Wirtschaft steht die dmexco mit einer weltweit einzigartigen Kombination aus Messe und Konferenz im Zentrum eines globalen Wachstumsmarktes für innovatives und zukunftsweisendes Marketing. Mit einem klaren Fokus auf Werbung, Kreativität, Markenführung, Relevanz und Effizienz ist die dmexco als kunden- und markenorientierter Branchentreff die zentrale, internationale Plattform für alle Player der Marketing- und Media-Szene. Von Vermarktern über Publisher und Werbekunden bis hin zu sämtlichen Agenturgattungen ­ auf der dmexco profitieren Fachbesucher, Aussteller und Gäste aus aller Welt vom gebündelten Branchen-Know-how sowie von aktuellen Trends und Innovationen.


Alle Informationen zur dmexco 2011, den dmexco Night Talks 2011 sowie Fotos, Videos und O-Töne der dmexco 2010 finden Sie unter www.dmexco.de, www.facebook.com/dmexco, http://twitter.com/dmexco und www.youtube.com/dmexcovideo.